» »

Schwanger ohne Eileiter

Spoly^man23x10 hat die Diskussion gestartet


Mir wurden im Februar 2015 beide Eileiter entfernt, da ich fünf Kinder habe und auch keinen Kinderwunsch anhand meines alters mehr habe.

Nun ist meine Periode ausgeblieben.

Ist es möglich, das ich schwanger bin? Kann bei der op, die mit einem Kaiserschnitt durchgeführt wurde ein Fehler aufgetreten sein, sodass doch eine Schwangerschaft möglich ist?

Gibt es andere Frauen, denen ahnliches passiert ist?

Antworten
KxrabbzelkäfJerPle


Vielleicht auch einfach der Beginn der Menopause?

SGolJyma$n23x10


Habe ich auch schon dran gedacht, aber so plötzlich? Seit über einem Jahr habe ich einen normalen Zyklus von 28/29 tagen.

K]rabubelkäqferle


Es gibt nichts was es nicht gibt. Zur Sicherheit kannst du ja einen Test 18 Tage nach dem letzten GV machen.

Sgpri_ngcxhild


Ohne Eileiter können die Spermien nicht zur Eizelle gelangen. Diese wandert nach dem Eisprung in den Bauchraum und nicht in die Gebärmutter, und kann sich demnach nicht einnisten.

Das wäre schon ein Wunder, wenn das passieren würde.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH