» »

Angst vor Tss

M}imid11$10 hat die Diskussion gestartet


Hallo , alles begann vorgestern als mir schon den ganzen tag ein wenig übel umd zeitweise schwindelig war und am abend wurde es dann immer schlimmer und ich hab mich ganze nacht erbrochen. Gestern war mir den ganzen tag sehr schlecht,konnte kaum etwas trinken, hatte durchfall,mir war sehr schwindlich und ich hab mich schwach gefühlt. War dann auch beim arzt welcher meinte das es warscheinlich ein magen darm virus ist ( ich hab ihm jedoch nicht gesagt das ich gerade meine periode hab, habs total vergessen) Am abend kamen dann noch leichte schmerzen im den armen und im rücken dazu. Auserdem hatte ich den ganzen Tag leichte erhöhte Temperatur. Heute morgen ging es mir dann schon etwas besser, ich fühl mich zwar immer noch schwach und schwindelig aber ich konnte schon etwas essen und hab eine normale temperatur. Jedoch hab ich auf der haut auf meinen armen so ein leichtes brennen und leichte kopf/nacken und rückenschmerzen . Muss ich mir sorgen machen dass ich Tss haben könnte ? ???

Antworten
Bdeaut8i8fuldDayx89


Kommt mir grade so vor, als wenn du bei Kopfschmerzen nach einem Hirntumor fragst... Du bist bestimmt einfach erkältet und da du gerade deine Tage hast, kommen noch Menstruationsbeschwerden dazu...

Du weisst schon, was TSS ist und wie sich das äussert und wovon du es bekommen kannst? Ich lese in deinem Post z. B. nix darüber, dass du einen Tampon zu lange in dir drin gelassen hast... Und bei TSS müssest du sofort handeln. Da schreibst du nicht 2 Tage später noch munter im Internet herum.

SpprTingchxild


Nein, Du musst Dir keine Sorgen machen. Du hättest hohes Fieber und Hautausschlag. Es klingt wirklich nach einem Magen-Darm-Virus. TSS ist sehr selten und Du wirst den Tampon ja sicherlich nicht jahrhundertelang drinlassen, oder?

Meimoi"111x0


Danke, nein ich wechsle den tampon immer relativ regelmäßig, manchmal länger mamchmal kürzer aber nicht abnormal lang.

Die Symptome von TSS sind mir natürlich bekannt aber ich bin leider ein sehr ängstlicher Mensch.

Danke für die antworten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH