» »

Herpes Genitalis, was nun?

UqserB230x4 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Community,

ich habe heute zu meinem Unglück erfahren, dass ich unter Herpes Genitalis leide. Ich habe zwar keinen blassen Schimmer, wo ich mir den Quatsch einfangen habe, aber gut.

Ich hätte jedoch, trotz freundlicher Unterstützung meiner FA und Google noch ein paar Fragen ":/

Also ...

Ich werde aus den ganhen Artikeln auf dem Internet nicht ganz schlau ..

Ich 'darf' weiterhin GV haben, in der Zeit während eines evtl. Ausbruchs jedoch besser nicht? Und am Besten mit Kond, versteht sich :)^

Des Weiteren stellt sich mir die unangenehme Frage, wie es denn mit dem OV aussieht. Habe von speziellen "Tüchern" für Frauen gehört, halte da aber nichts von .. :(v

Kann ich meinen Partner also mit dem Virus anstecken, auch wenn ich micht in der "fiesen Phase" oder kurz davor bin?

Ich weiß, dass die Ansteckungsgefahr immer besteht, aber schränkt das nicht total ein ???

Bitte um schnelle Antwort,

Bin total verzweifelt

Liebe Grüße! @:) :�(

Antworten
U?seJr}2304


Ach, Gott. Hab mich bei der ganzen Aufregung öfter mal vertippt :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH