» »

Blutung nach Sex trotz Lash OP

teapxps hat die Diskussion gestartet


Lange war ich nur stiller Beobachter in diesem Forum. Zwei Jahre leiden mit fast dauerhaften Blutungen, mehrere Ausschabungen und immer ohne Ergebnisse. Das hat mich im Juni zur LASH Operation geführt. Danach war ich psychisch ganz mitgenommen.

Ich hatte keine Lust auf Sex. Selbstbefriedigung war ohne jegliche Gefühle, wie ich sie vorher kannte. Im September der erste sexuelle Kontakt führt zur Frustration wegen fehlender Gefühle.

Anatomisch soll alles gut sein.

Die dauerhafte Blutung ist zurück gegangen und wurde zyklisch, weil ein bisschen endometrium in mir verblieben ist.

Dies soll sich zurück bilden von alleine.

Nun habe ich seit diesem Monat wieder Sex und auch den ersten Orgasmus. Der war zwar anders aber verlangt nach mehr.

Nach5 Tagen Sex hintereinander habe ich nun frisch rotes Blut.... direkt nach dem Sex.Es fühlte sich auch anders an.

Doch was kann nun sein.

Ich hab Angst und will das nicht mehr.

Antworten
r ustsianR ho=okexr


Du denkst, dass die Blutung in direktem Zusammenhang mit der LASH steht? Vielleicht ist beim Sex ein kleines Blutgefäß geplatzt oder du hast eine kleine Ektopie am verbliebenen Muttermund.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH