» »

Pille Aristelle - Migräne

J`uul^si hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

nach langen Untersuchungen und vielen verschiedenen Therapien wurde festgestellt das ich an schwerer Akne leide. Mein Hautarzt meinte ich solle mal die Pille probieren.

Bisher hatte ich den Nuvaring und war rundum zufrieden !

Jetzt meine Frage, ich leide an starker Migräne, bin in Schmerztherapie und nehme jeden Abend eine Amitriptylin 25mg deswegen.

Verschlechtert sich meine Migräne mit Aura dadurch sehr? Irgendjemand erfahrung?

Sonst jemand hier der Erfahrungen mit Aristelle hat?

Vielen dank im Voraus

Antworten
N;ullKachtf+uenfzxehn


Bei Migräne mit Aura ist die Pille kontraindiziert! Der Nuvaring schätzungsweise auch ":/ Hast du alle anderen Möglichkeiten gegen Akne schon ausprobiert?

Edhema&liger NMutzer _(#53x2352)


Migräne mit Aura ist eine Kontraindikation für Kombipillen. Ich musste deshalb die Pille auch absetzen.

Meine Migräneanfälle haben sich durch die Pille extrem verstärkt und die Häufigkeit hat sich von einmal monatlich auf einmal wöchentlich erhöht.

Als dann die normale Migräne zur Migräne mit Aura wurde, musste ich absetzen.

Seitdem ist die Anzahl der Anfälle wieder auf ein erträgliches Maß gesunken.

f#lowGerli


Mit Migräne mit Aura darfst du weder Nuvaring noch Pille nehmen. Hast du das nicht in der Packungsbeilage gelesen?

C/hrilstbaumvkRugel


Erfahrungen kann ich dir mitteilen. Meine Migräne mit Aura war durch die Pille sehr stark in der Häufigkeit angestiegen. Habe das dann irgendwann dann auch mal meiner FA erzählt. Wusste bis dahin garnicht dass ich unter dieser migräneart leide. Meine FA hat sich dann geweigert mir weiterhin die Pille zu verschreiben da das Herzinfarkt Risiko noch mal höher ist als so schon.

Seit ich abgesetzt habe habe ich seit über einem Jahr nicht einmal mehr unter dieser Aura gelitten.

J,u#uglsxi


Mir hat nie einer diesen vielen Ärzte gesagt das es an dem NuvaRing liegen könnte, meine Migräneattacken. Und meine Frauenärztin sagte nur, falls es schlimmer werden sollte durch Aristelle sollt ich mich melden.

Natürlich habe ich die PB gelesen !

f[lowekrli


Es geht auch nicht darum dass die Migräne von der Pille/Nuvaring kommt sondern dass du so nicht verhüten darfst wegen der Migräne. Steht bei den Kontraindikationen.

K=lei6neJHexe2$1


Das ist gefährlich. Du darfst weder Nuvaring, noch diese Pille nehmen.

C7hrxi-stbau)mkugxel


Bin ja auch erst über die Packungsbeilage darauf gekommen das mal meinem frauenarzt zu erzählen.... :=o da steht auch drin dass man die Pille bei sowas nicht nehmen darf. Vielleicht hast du es nicht gesehen....... Ich würde an deiner stelle weder Pille noch Ring nehmen.... Wie schon gesagt. Das ist gefährlich. Gibt ja genug ausweichmöglichkeiten

EQhemalivger Nuhtzer o(#532x352)


Migräne mit Aura erhöht das Schlaganfallrisiko. In Kombination mit der Pille steigt das Risiko stark an.

Suchönes"WetterHxeute


Weiß dein Arzt von der Migröne mit Aura? In der Packungsbeilage steht eindeutig, dass du sie nich nehmen darfst. Bitte nehme das nicht auf die leichte Schulter, das ist lebensgefährlich. Wenn du meinst jungen Frauen kann soetwas nicht passieren empfehle ich dir folgende Seite. [[http://www.risiko-pille.de/mythos-einzelfall/]]

Nimmst du die Pille also dann "nur" wegen der Akne? Verstehe mich nicht falsch, ich weiß wie schlimm Akne ist, aber wenn du die Pille nicht zu verhütung nimmst ist das Risiko-Nutzen Verhältnis nochmals um einiges schlechter- mal ganz unabhängig davon, dass du sie eigentlich gar nicht nehmen darfst.

Bgezzi


Nimm die nicht!

Ich bin auch migräne Patient und nehme bei schüben Sumatriptan 100mg . Ich hatte die auch die aristelle davon wurde es nur noch schlimmer:/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH