» »

Einrisse der Schleimhaut bei der Vagina

jZoPh1x\9 hat die Diskussion gestartet


Vielleicht kann jemand uns einen Rat geben. Bei meiner Freundin, 25 Jahre, sind seit einiger Zeit Einrisse bei der Schleimhaut im Vaginalbereich. Daher ist zur Zeit kein Geschlechtsverkehr möglich weil es dann weiter einreisst und leicht blutet. ausserdem ist seit dieser Zeit ihre Vagina auch trocken. Auch wenn sie sexmäßig gereizt wird, wird sie nicht richtig feucht.

Sie hat schon Hautöl und Hautcreme versucht, aber es wird nicht besser.

Hat jemand eine Ahnung was das sein kann und wie es geheilt werden kann?

Antworten
S'p|r9ingchUild


Verhütet sie hormonell?

j@ohx1x9


Seit einiger Zeit nicht mehr.

j!oh1xx9


keiner kann einen Ratschläg geben?

SZpringhchixld


Ich leider nicht, hatte gehofft hier melden sich noch die Profis. :-/ Beim Frauenarzt war sie sicher schon?

j,ust_Jl\ooki#nBg?


Hautcreme in der Vagina?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH