» »

Hautfetzen in der Periode

S5jxkh4x13yx hat die Diskussion gestartet


Hey,

Ich bedanke mich im Vorraus schoneinmal bei den Leuten, die sich diesen langen Text antuen um mir zu helfen :-)

Ich kam vor ca 2 Monaten mit meinem Freund zusammen, da ich davor einen Verkehrsunfall hatte un längere Zeit Antibiotika nehmen musste, habe ich meine Pille in der Zeit abgesetzt. Meine Tage bekomme ich nie regelmäßig ohne Einnahme der Pille. Manchmal bleiben sie sogar bis zu 3 monate aus. Da ich aber meine Pille nehmen wollte um geschützt zu sein habe ich meine Pille einfach so angefangen zu nehmen ( habe im Internet gelesen dass sie dann ab 7 tagen auch sicher schützt). Mit meinem Freund habe ich dann aber schon 4 Tage nach Einnahme der Pille ohne weiteres Verhütungsmittel geschlafen.

Vor ca. 1 Woche dann wurde mir dauerhaft übel und ich hatte solche Bauchschmerzen dass ich Nachts aufgewacht bin. Bei verschiedenen Gerüchen wurde mir übel und ich habe mich mit meinem Freund dazu entschieden einen Test zu machen, der dann glücklicherweise negativ ausfiel( da ich 19 bin und gerade mein Abitur mache und er 20 ist und noch in seiner Ausbildung steckt).

Trotz des negativen tests ist mir trotzdem ab und zu noch übel und ich hatte das Gefühl dass der Test vielleicht falsch war.

Heute dann bekam ich endlich meine Tage und war unendlich erleichtert. Jedoch sah ich dann auf meinem Tampon einen längeren blutigen Hautfetzen, so sah es jedenfalls aus. Jetzt möchte ich von euch wissen, ist dieser Hautfetzen normal, oder könnte ich doch schwanger sein.

Antworten
aJf\ri


Das werden Teile der sich auflösenden Gebärmutterschleimhaut sein, kein Grund zur Sorge. Wärst du schwanger, würdest du vermutlich nicht menstruieren.

Sxplring[chixld


Völlig normal. :)z

Kannst Du nochmal schreiben, wann genau der GV war und wann Du dann den Test gemacht hast?

Snjxk(h4xx3yx


Der GV war vor 3-4 wochen, und der Test erst vor 6 Tagen:)

Swpr4ingcxhild


Also Du nimmst jetzt die Pille und momentan machst Du Pause und hast Deine Blutung bekommen?

SBjxSkh4x43xyx


Ja muss meine nächste Pille am Dienstag einnehmen und hab heute ( am Sonntag) meine Blutung bekommen

S'pr$inygchixld


Also die Abbruchblutung sagt überhaupt nichts über eine Schwangerschaft aus. Man kann in der Pillenpause bluten, obwohl man schwanger ist, oder die Blutung kann ausbleiben, ohne dass man schwanger ist.

Der Test ist 18 Tage nach dem fraglichen GV aussagekräftig, bin mir nicht sicher ob die bei euch schon vorbei waren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH