» »

Zyste & lymphknotenschwellung

LxaurKaMüllexr hat die Diskussion gestartet


Hallo meine Lieben 🙋🏽

Es hat sich vorgestern festgestellt, dass ich wieder eine Zyste im rechten Eierstock habe 😒 Und eine lymphknotenschwellung in der rechten Leiste. Ich hab sehr starke Schmerzen, deshalb hat mir meine Gynäkologin bestimmten Zäpfchen empfohlen zum einnehmen. (Hab grad den Namen nicht auswendig)

Nun zu meiner Frage. Ich habe seit 1 Monat starke (!!!) Gliederschmerzen. Bin von Arzt zu Arzt aber alles war immer ok .. und die lymbhknotenschwellung soll ja kommen wenn der Körper gegen eine Infektion amkämpft, so hat es mir die Ärztin erklärt. Meint ihr dass das was mit den Gliederschmerzen zu tun hat? Also dass das einfach nur ein doofer Infekt war..

hab nächsten Monat einen Termin beim Orthopäden. Oder meint ihr es ist die Zyste die sich ins Bein 'ausstrahlt'

Vielen Dank fü eure antworten !:*

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH