» »

Schmierblutung in Zyklusmitte - Pille

LeuTlux1992 hat die Diskussion gestartet


Hallo. Ich habe eine kleine Schmierblutung bei mir bemerkt. Es war nur ein brauner Tropfen, also hielt die Blutung nichtmals einen Tag. Trotzdem mache ich mir Gedanken, da ich so etwas unter der Pille noch nie hatte. Ich habe sie immer regelmäßig genommen und verhüte zusätzlich mit Kondom. Eine Schwangerschaft ist also eigentlich ausgeschlossen.

Woran kann es noch liegen? Ich habe am Tag zuvor ein Magen-Darm Präparat genommen und außerdem ziehe ich nächste Woche um und stecke ziemlich im Stress. Kann es tatsächlich daher kommen? Leider habe ich bis zum Umzug kaum Zeit zu meinem FA zu gehen. Ist es also in Ordnung, wenn ich das erst beim nächsten Termin anspreche der sollte ich das dringend überprüfen lassen?

Danke schonmal für die Hilfe :)

Antworten
NSulla%ch-tfue)nfzrexhn


Du machst dir Sorgen wegen eines Tropfens? ":/

Schmierblutungen unter der Pille können schon mal vorkommen, steht auch als Nebenwirkung in der Packungsbeilage. Einen Zyklus hast du unter der Pille übrigens nicht mehr.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH