» »

Dreimal Pille vergessen: Schwanger?

SZolv#exr


Ich bin gespannt und drücke die Daumen ... und das Lichtlein wird kommen, du wirst sehen ... entweder in einem Testergebnis, das du dir wünschst, oder irgendwie anders.

Wenn ich helfen kann, lass es mich wissen.

L_en~i18


danke, das ist lieb von dir! muss jetzt gehen aber ich meld mich bald wieder und weiß dann hoffentlich mehr.

liebe grüße, leni

L+eni1x8


hallo,

ich hab also pünktlich erst noch ne schmierblutung und dann meine mens bekommen. Gott sei dank! ich habe aber, pbwohl meine mens schon wieder rum ist immernoch dieses ständige ziehen im unterleib. was könnte das sein?

Lvenix18


achso und mir tun die brüste weh, also bzw. nur die brustwarzen., weiß jetzt nicht was das zubedeuten hat. würde mich über ne antwort sehr freuen!

cLhTe,rvry07


das ganze hängt vielleicht wirklich mit deiner psyche zusammen. man glaubt gar nicht, was das alles ausmachen kann. ich hatte auch mal riesige angst schwanger zu sein und hatte wirklich alle anzeichen dafür, brustspannen, ziehen im bauch, sogar morgenübelkeit. mein tip: geh auf jeden fall zum fa und lass dir nochmal sicherheit geben, danach wirst du dich garantiert besser fühlen! ging mir auch so ;-)

b$uddlDexia


Cherry,

der Faden ist über vier Jahre alt. ;-)

TVheLM0285


Hallo,

ich wollte nicht extra ein neues Thema aufmachen, weil mein Problem sehr gut zu diesem hier passt. Trotzdem hoffe ich, dass mir sehr schnell jemand antwortet.

Also ich habe ebenfalls 3 mal meine Pille vergessen (Aida) allerdings am Samstag in der 1. Woche am Donnerstag in der 2. Woche und am Donnerstag in der 3. Woche.

Am Sonntag hatte ich GV mit meinem Freund (ungeschützt) allerdings ist er nicht in mir gekommen. Trotzdem kann ja ein bisschen Sperma in die Scheide kommen.

Ansonsten hatte ich in diesem Monat aber keinen ungeschützten GV.

Sollte ich die Pille für die nächste/diese Woche noch durchnehmen um sicher zu gehen oder wie geplant eine Pause machen? Und gibt es da ein Risiko?

bFuddlQeGixa


Du brauchst 14 Pillen in Folge, um geschützt in die Pause gehen zu können.

Der GV mit deinem Freund ist ein gewisses Risiko:

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/408234/10107605/]]

E|hemalAiger N-utzUer 1(#28287x7)


Natürlich ist es riskant wenn man die Pille nicht richtig nimmt.

Der Schutz ist nach 7 korrekt eingenommenen Pillen wieder da. Nach 14 am Stück richtig genommenen Pillen kannst du wieder sicher in die Pause gehen.

18 Tage nach dem letzten fraglichen GV kannst du einen Schwangerschaftstest mit Morgenurin machen.

TMheLMp28x5


Ja das weiß ich. Allerdings liegen zwischen der 1. und 2. Woche nur 4 Tage und zwischen der zweiten und dritten 6. Ich habe aber gester noch eine Pille genommen, weil ich mich mit der Pause vertan habe.

Da ich ja auch sonst im Monat keinen GV hatte sondern nur am Sonntag weiß ich nicht ob das abhängig ist etc. und weil er nicht in mir gekommen ist, ist meiner Meinung nach auch kein Sperma eingedrungen.

b uddxleia


zwischen der zweiten und dritten 6

Einnahmen? Müssen vor der Pause mindestens 14 sein.

ThheL'M285


Ja ich habe mit der von gestern (die, die ich zu viel genommen habe) insgesamt 19 Einnahmen. In der ersten Woche waren es 6 Einnahmen in der zweiten und dritten ebenfalls. Nur die Tage zwischen den vergessenen sind 4,6 und 6. Wie ich schon oben geschrieben habe.

Ich habe auch nicht vor in der Pause GV zu haben.

b uddl+e|ia


Nein, die Einnahmen müssen zusammenhängend sein, schrieb ich oben schon.

Ab der letzten Pille, die du vergessen hast (in Woche 3) sind also 14 Pillen einzunehmen, es zählen nicht die immer wieder durch Vergessen unterbrochenen 19 Stück.. ;-)

Wenn du jetzt in die Pause gehst, besteht Schutz erst wieder nach sieben Einnahmen des neuen Päckchens in Folge.

T?he{LMw28x5


Das wäre kein Problem. Ich werd mir nen dicken roten Zettel machen. Aber die Frage ist ja ob jetzt ein Risiko besteht durch den GV am Sonntag.

b}uddWleia


Auch die Antwort steht oben:

Der GV mit deinem Freund ist ein gewisses Risiko:

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/408234/10107605/ [[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/408234/10107605/]]]]

Du findest in dem Link die Umstände, unter denen ein Lusttropfen mit einiger Wahrscheinlichkeit keine Samenzellen enthält.

Pillenschutz bestand für diesen Verkehr nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH