» »

Tampon tut beim entfernen weh!

p(.petrax.p


Das mit dem Gleitgel probier ich mal :)^ 🏼

Ich möchte einfach unbedingt Tampons verwenden, weil ich mich mit Binden einfach immer unwohl fühle und denke, dass etwas ausläuft😞

S5pringcxhild


Bitte kein Nivea in die Scheide!

p}.pet6ra.xp


Ist das schädlich?

N4ull=ach!tfuenfvzexhn


Creme hat auf Schleimhäuten nichts verloren. Ich würde auch mal vorsichtig den Winkel beim Ziehen variieren - wenn der Tampon vorher richtig saß und voll genug ist, tut es eigentlich gar nicht weh @:) Ich fand das reinbekommen anfangs wesentlich schlimmer ;-D

D{ieb Seh=erin


Das mit dem Stehen werde ich auch mal probieren.

versuche einfach mal die verschiedensten winkel aus - bei mir war das immer ganz unterschiedlich, wann das wie am einfachsten "flutscht"!

pm.pet^ra.p


Ich habe jetzt auch schon mal überlegt, meine Mutter vielleicht doch mal zu fragen, aber ich hab total Angst und mir ist das wirklich sehr peinlich. Hat vielleicht irgendwer von euch einen Tipp wie ich das machen könnte?🙄

B2lauer Lot#us


Ich versteh ehrlich gesagt nicht was der Frauenarzt da machen soll? Außer vielleicht dir die Pille aufzuschwatzen!

Der wird dir auch nicht mehr helfen als wir.

Es ist halt Übungssache Tampons richtig anzuwenden und da muss man einfach ein bisschen rumprobieren.

DQie SeEherxin


Ich habe jetzt auch schon mal überlegt, meine Mutter vielleicht doch mal zu fragen, aber ich hab total Angst und mir ist das wirklich sehr peinlich. Hat vielleicht irgendwer von euch einen Tipp wie ich das machen könnte?

weißt du denn, was deine mutter benutzt? wenn die auch tampons nimmt, frag sie doch einfach, ob sie am anfang auch ein wenig "üben" musste.

ich fand es einen echt netten einstieg meiner tochter, als die mich irgendwann mal gefragt hat, ob ich ihr o.b. kaufen könne und gefragt hat, welche größe sie da wohl braucht... wir haben dann ein sehr nettes mutter-tochter-gespräch geführ, was eine richtige von frau zu frau "neuerung" war :)z

p@.p-etr`a.p


Hallo,

ich wollte mich jetzt nochmal melden. :-)

Ich habe es heute nochmal probiert und meine Periode war wirklich nicht mehr stark. Ich hatte den Tampon 8h drin und als ich ihn rausgemacht habe ist schon Blut rausgelaufen, also war er wirklich voll. Beim Rausziehen habe ich dann das mit einem anderen Winkel getestet und es hat schon viel besser geklappt! Es hat zwar immernoch etwas gezogen, aber lange nicht so wie vorher!:)^ 🏼 Ich bin auf jeden Fall guter Dinge, dass es bald noch besser funktioniert!:-) Vielen Dank für den Tipp :)^ 🏼

S~pringchxild


Freut mich, dass es nun besser klappt. Alles Übungssache wie Du siehst. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH