» »

Pco+ Insulinresistenz

S+o;phle_P17x38 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Nach langen hin und her wurde beim mir vor etwa 1 1/2 Monaten Pco und eine Insulinresistenz erkannt. Danach hat mir meine Frauenärztin Metformin (1x 500mg täglich) verordnet. Seitdem hat sich nichts geändert.

Zu meinen Symptome und meiner Person:

20 Jahre alt, 160cm groß und 65kg schwer.

Ich leide unter Haarausfall, starker Akne auf Rücken und Gesicht und leichter Hirsutismus. Meine Periode habe ich seit genau 9 Monaten nicht mehr- davor ab und an regelmäßig, da ich die Pille genommen habe.

Leider kann ich nicht abnehmen. Ich betreibe 3-4x/Woche Kraftsport, 1-2x/Woche Ausdauertraining und ernähre mich daneben sehr gesund und ausreichend. Doch trotzdem geschieht nichts.

Meine Frauenärztin will die Dosis von Metformin nicht erhöhen oder mir ggf. eine antiandrogene Pille verordnet. Wie kann ich weiterhin vorgehen?

Liebe Grüße :)

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH