» »

3 Tage überfällig, aber mehrere negative Tests?.

SBtefRf0iiG320 hat die Diskussion gestartet


Hallo. Ich bin leicht Verzweifelt. weiß garnicht ob ich mit diesen Fragen hier richtig bin?!! Hoffe trotzdem auf ein paar nette Antworten. Also zur erklärung:

Mein ES war laut eisprungrechner am 13.01. Temperatur sagt der ES war am 15.01. Also irgendwo dazwischen wird er wohl gewesen sein, hatte am 9. Und 10.01 Eisprung-Schmerzen wie immer. Am 10.01 war der Geschlechtsverkehr zwar geschützt, aber eine halbe Stunde danach kann eventuell ein lusttropfen im Spiel gewesen sein. Ich weiß das der lusttropfen gefährlich sein kann, wenn der Mann zuvor ejakuliert hat. Deshalb bin ich mir nicht sicher ob jetzt etwas passiert ist. (Ein Kind wäre natürlich auch Herzlich willkommen) habe mir auch keine großen gedanken darum gemacht, doch dann hatte ich ziehen im unterleib 5-7Tage nach ES kam alles, Mal rechts mal links. Einen Tag stärker einen tag mal weniger, dies kenne ich so überhaupt nicht bei mir. Nun kam Heisshunger dazu, Kopfschmerzen, empfindliche Brustwarzen. Ganz neu bei mir. Habe seit Jahren immer den gleichen Zyklus. Mens kamen immer pünktlich sogar fast auf die Minute genau. Jetzt bin ich 3 tage darüber aber mehrere Tests negativ. (One step 10ul) Temperatur ist seit 14.01 immer so zw. 36.6 und 37.3 habe vermehrten ausfluss und habe nur leichte Mensartige "schmerzen" nicht wie sonst heftig. bin schläfrig und habe extreme stimmungsschwankungen. Ich weiß nun nicht weiter. Soll ich denn noch warten mit weiteren Tests? Könnte es eine ss sein? Wieso dann so viele negative Tests? Oder bin ich vollkommen verrückt? ;-)

Antworten
K2leine"He1xe21


Warte ab. Deine Menstruation wird bald eintrudeln.

N|ullacQhtfuenXfxzehn


Misst du nur Temperatur oder machst du NFP? Wenn die Hochlage über 16 Tage lang ist, bist du mit großer Wahrscheinlichkeit schwanger. Eisprungrechner kannst du völlig vergessen...

k#atharinan-diGe-grLoße


Man kann sich halt auch ne Menge an Symptomen einreden, wenn man Angst vor einer Schwangerschaft hat... Dass man mal ein paar Tage "überfällig" ist, kann immer passieren, habe ich auch immer mal wieder. Berechnen kann man den Eisprung nicht, sonst bräuchte mal ja keine andere Verhütung mehr...

Svteffici320


Messe nur Die Temperatur!

Angst vor einer Schwangerschaft habe ich nicht. Würde mich sogar sehr freuen, habe nur noch nicht direkt darüber nachgedacht und die Symptome sind mir dann nur so komisch aufgefallen!

Das ich überfällig bin, hatte ich Jahre nicht. kenn ich so nicht. Aber solls wohl geben!

N7ull`achtfuernifzexhn


Sind diese Temperaturschwankungen denn bei dir in der Hochlage normal?

Snteff}ii32x0


Nein das ist nicht normal. Bzw. Habe ich diese schwankungen bei mir noch nicht beobachten können. Und so lange messe ich die Temperatur noch gar nicht. Ein paar Monate sind es jetzt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH