» »

Unangenehmer Intimgeruch

PphoebMe.axnna05 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Das ist mit wirklich unangenehm aber ich weiß wirklich nicht mehr weiter.. Seit ca. 2 Monaten habe ich einen total unangenehmen Intimgeruch. Ich bin w/16. Was ich noch sagen sollte: Man besitzt ja sowieso einen Intimgeruch, der ja total normal und natürlich ist. Aber den, den ich habe, den rieche ich einfach ständig, aber meine Schamlippen und Ausfluss riechen total normal. Ich bin mir aber sicher dass es Intimgeruch ist, weil mein Körpergeruch auch wie gewohnt ist. Außerdem ändert sich die "Konzentration" des Geruchs sobald ich meine Tage habe, Medikamente nehme etc. (siehe unten).

Kurz vor Weihnachten fing es an, als ich meine Tage hatte. Da kein Termin beim Frauenarzt vor Weihnachten frei war, habe ich einfach ein Pilzmedikament genommen, es wurde besser aber der Geruch ist eben nicht ganz weggegangen. Dann als ich Anfang Januar beim Arzt war hat sie einen Abstrich gemacht, auf Bakterien und Pilzen untersucht aber nichts gefunden. Ein paar Tage später kam wieder meine Periode und dann wurde es sofort wieder schlimmer mit dem Geruch. Ich habe es nicht mehr ausgehalten und nehme aktuell Milchsäurezäpchen. Wieder das gleiche: Es wurde besser mit dem Geruch aber er ist nicht ganz weg. An Hygienen liegt es auch ganz sicher nicht, und das ganze ist mit auch einfach total peinlich da ich eigentlich eine sehr gepflegte Person bin. Ich hatte noch den Verdacht, dass es evtl. etwas mit Hormonen zu tun haben könnte (weil es ja während der Periode anfing und auch schlimmer wurde). Kann das sein, oder weiß jemand anderes etwas, was noch sein könnte. Es macht mich wirklich verrückt und ich kann einfach nichts dagegen tun. Vielen Dank für antworten!! o:)

Antworten
B{enitaxB.


Vielleicht brauchst Du Arilin. Ist verschreibungspflichtig.

Da stinkt man unangenehm.

E\hemaqliger Nu;tzer `(#28287x7)


Faden verschoben

MHatzeTBerlixn


Falls du das noch nicht machst:

Versuch mal nackig zu schlafen oder wenn dann nur mit Boxershorts. Eng anliegende Slips etc sorgen für Feuchtigkeit und Bakterienbildung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH