» »

1. Mens nach Schwangerschaft & Geburt - wann?

PZamQusschkxa hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe vor neun Monaten entbunden und bisher noch keine Periode gehabt. Tendenziell neige ich zu längeren Zyklen und hatte ein paar Mal eine Art PMS, aber schließlich ist dann doch keine Blutung eingetreten.

Seit der Geburt war ich zweimal bei meinem Gynäkologen und er sah bisher keinen Grund zur Sorge.

Aber wie lange ist es in Ordnung zu warten bzw. wNn sollte die Mens kommen? Eine Freundin von mir hat auch nach einem Jahr postpartum noch keine Periode gehabt...

Antworten
LMies[elontte4x0


Solange ich gestillt habe gar nicht....

Die Info fehlt bei dir leider.... *:)

Pqamuscxhka


Ich stille, aber eigentlich nicht in dem Maße und Häufigkeit, dasss ich dachte es hätte (noch) einen Einfluss.

L~ies&eloxtte40


Doch doch....nur verlassen sollte man sich nicht drauf, gibt ja genug die denken solange sie stillen könnten sie nicht schwanger werden.... :=o

Bei mir kam nichts solange ich auch nur noch einmal am Tag gestillt habe.....ich hab aber relativ früh aufgehört (so bei dreieinhalb Monaten) weil ich einfach zu wenig Milch hatte....

Etwa sechs Wochen später hab ich dann die erste Regel wieder gekriegt....

NXowo0ondxer


Gut 1,5 Jahre bei beiden Kindern - solange morgens und abends gestillt wurde.

f;low(erlxi


8 und 9 Monate, da hab ich nicht mehr so viel gestillt.

H/oney9#1_Dmit_M0ixni13


22.9.13 entbunden, am 25.1.16 kam meine Periode wieder und auch gleich regelmäßig.

Trotz dass ich zu diesem Zeitpunkt noch voll gestillt habe. :=o hätte länger drauf verzichten können.

HRon-ey91g_mit_Mi-nix13


25.1.14(!) natürlich %:|

npajancaguxt


Hier ist noch nichts in Sicht. Der Kleine ist 14 Monate alt, wir stillen eigentlich nur noch abends und nachts. (Bei Krankheit voll, so wie jetzt.)

Gsigi2S0x16


Solange Du noch stillst, kann es schon sein. Da dauert es etwas länger, bis die Periode wieder einsetzt.

Aber Dein Körper Funktion in der Hinsicht einwandfrei- keine Sorge.

Ich habe Anfang August entbunden und nach dem ich im Dezember mit dem stillen aufgehört habe, hatte ich dann pünktlich zu Weihnachten wieder meine Periode...

Aber ich hatte auch nicht soviel Milch u habe noch zugefüttert. Vielleicht liegt es auch daran, wieviel Milch produziert wird?

EFhemajliger [Nutzer; (#282/877F)


Wie bist du denn gewichtsmäßig unterwegs? Normal? Etwas unter- oder übergewichtig? Das kann auch eine Rolle spielen.

V,errFückt-#naQch-xSC


Bei Kind 1 (ohne Stillen) kam die Mens nach 8 Wochen wieder (bestätigt von FÄ bei der Nach-Geburtsuntersuchung). Bei Kind 2 (mit Dauerstillen, noch heute) kam die Mens bereits nach 6 Wochen wieder. Ohne Stillen fand ich das ja noch okay, aber mit spätestens alle 2 Stunden Stillen fand ich das echt fies von meinem Körper.

FHla3mecYheIn79


nach beiden Schwangerschaften exakt 4 Wochen nach der Entbindung trotz Stillen.

fClowMerlxi


Bah, das ist wirklich fies.

HAoney91X_mit,_Minxi13


WIe geht das? :-o

Ich hatte alleine 10 Wochen wochenfluss gehabt ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH