» »

Schrumpfende Brüste

s[regg'exy hat die Diskussion gestartet


Seit einigen Monaten merke ich nun schon, dass meine Brüste immer kleiner werden, obwohl ich kein Gewicht verloren habe.

Ich habe im Oktober aufgehört die Pille zu nehmen, allerdings ist das jetzt schon vier Monate her und meine Brüste verlieren noch immer an Volumen. Außerdem sind meine Brüste auch nicht gewachsen als ich angefangen habe sie zu nehmen.

Ich leider ziemlich stark unter der Situation, da mir kaum noch ein BH passt und meine Brüste immer leerer werden.

Hat jemand schonmal etwas Ähnliches erlebt und weiß woran es eventuell liegen könnte?

Ich bin 22 Jahre alt und studiere im Ausland. Leider zahlt meine Krankenversicherung nur für Notfälle. Daher wollte ich nicht sofort zum Arzt gehen.

Danke!

Antworten
EyhQemalnigerT NutzQerf (#282x877)


Die hormonelle Umstellung nach dem Absetzen kann durchaus 6-12 Monate dauern. Mit der Pille ist man ja quasi dauerhaft in der zweiten Zyklushälfte. Im natürlichen Zyklus sind die Brüste da bei manchen Frauen auch "größer" aufgrund von Wassereinlagerungen.

Viel machen wirst du da erstmal nicht können, aber ich würde Geld in neue, gut sitzende BHs investieren

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH