» »

Starke Blutung

P/inksschpoko hat die Diskussion gestartet


Hallo Ic bin neu hier und hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten :-) Also, ich nehme die Pille seit fast einem Jahr und hatte bis jetzt noch keine Probleme. Vor etwa 2-3 Wochen hatte ich ein paar mal die Einnahme der Pille vernachlässigt und sie manchmal erst einen Tag später eingenommen. In der Zeit hatte ich häufig ungeschützten Geschlechtsverkehr und plötzlich kam so etwas wie eine Zwischenblutung nur sehr dunkel und nicht vergleichbar mit der Periode, ein paar Tage später hatte ich dann wieder eine Blutung, aber sehr hell und wenig und ging auch nur einen halben Tag lang. Ich hatte dann aus Angst schwanger zu sein, die Pilleeinnahme unterbrochen und habe zwei Tage später sehr starke Blutung bekommen aber ohne Gewebestücke... ich weis nicht was los ist. Ich würde mich über eine Antwort freuen :-)

Antworten
ENhem aliger Nutqzer (#g515610x)


Vor etwa 2-3 Wochen hatte ich ein paar mal die Einnahme der Pille vernachlässigt und sie manchmal erst einen Tag später eingenommen. In der Zeit hatte ich häufig ungeschützten Geschlechtsverkehr und plötzlich kam so etwas wie eine Zwischenblutung nur sehr dunkel und nicht vergleichbar

In welcher Einnahmewoche hast du welche Pillen vergessen? Kannst du dich noch daran erinnern?

Generell geht durch mehrere vergessene Pillen natürlich der Schutz verloren, im schlimmsten Fall auch über die Pause. Dann wäre der Schutz erst dann wieder gegeben, sobald mindestens 7 aufeinanderfolgende Pillen korrekt eingenommen wurden. Geschützt in die Pause kann man erst dann gehen, wenn man mindestens 14 aufeinanderfolgende Pillen korrekt eingenommen hat.

Wann war denn dein letzter ungeschützter GV? 18 Tage nach dem letzten ungeschützten GV kann man mir Morgenurin einen aussagekräftigen Schwangerschaftstest durchführen.

Blutungen während der Pilleneinnahme haben keine wirkliche Aussagekraft über das Vorliegen oder nicht Vorliegen einer Schwangerschaft. Die Blutung kann ausbleiben, obwohl man nicht schwanger ist - genauso gut kann eine Blutung auftreten, obwohl man schwanger ist.

Weil es sich nicht um eine Menstruation, sondern schlicht um eine Hormonentzugsblutung handelt.

Hast du denn Kinderwunsch?

P4inEkschoxko


Ich weis leider nicht mehr wann ich die Einnahme vergessen habe... ich sollte die letzte Pille vor der Pause am Sonntag nehmen, aber habe schon am Donnerstag aufgehört sie zu nehmen. Ich habe mal gelesen, dass es nicht gut wäre wenn man mit der Einnahme weitermacht bevor man nicht 100% weiß, nicht schwanger zu sein. Eine Schwangerschaft war eigentlich nicht in Planung. Ich werde in den nächsten Tagen einen Schwangerschaftstest machen.

Danke für deine Antwort :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH