» »

Habe ich das Pco Syndrom??

Dpane,bb4y hat die Diskussion gestartet


Hi,

mir wurde nun zum zweiten mal Blut abgenommen und zweimal war mein DHEA Wert erhöht. Meine Frauenärztin meinte, wenn ich Kinder will, dann hätte ich Probleme. Aber beim Ultraschall hat sie nicht erwähnt, dass Myome in den Eierstöcken sind. Ich bin eher schlank und hatte nie Probleme mit der Regel. Nur ist mir nun aufgefallen, dass ich seit ca. 5 Jahren wenig blute. Dass heißt, nur die ersten zwei Tage kommt mehr dann ab den 3. kommt kaum noch was. Schmerzen habe ich auch noch kaum und unregelmäßig ist sie ab und zu mal. Vor ein paar Jahren war das ganz anders, da hat meine Mestruation bis 5 Tage angehalten mit starken Unterleibsschmerzen und jetzt ist alles weg. Ich weiß, dass es natürlich gut ist weil manche ja richtig leiden aber kann es sein, dass es deshalb zur Verminderung der Mestruation gekommen ist? Und hat man dadurch auch andere körperliche Symptome?

Hier noch mal der Laborwert:

DHEA- Sulfat + 355,0 von 98- 340 mg/dl

(Auf den Laborbericht steht diesbezüglich: "Bei der Patientin ist eine mäßige adrenale Hyperandrogenämie nachweisbar")

Vielen Dank für die Antworten @:)

Antworten
EAhemaliger sNutze r ,(#2828x77)


Wenn du regelmäßige Zyklen hast würde ich das jedenfalls nicht zur Verhütung nutzen.

;-)

Frag deine Ärztin mal nach einer Überweisung zum Endokrinologen. Das ist der Facharzt für Hormone, der sollte sich das mal anschauen.

ber beim Ultraschall hat sie nicht erwähnt, dass Myome in den Eierstöcken sind.

Myome dürften da auch eher weniger sein, die sind eher in der Gebärmutter lokalisiert. Ich denke mal es geht da um (Follikel)Zysten

D=aSn0ebxby


Das mache ich natürlich nicht ;-)

Das werde ich ihr sagen, aber sie nimmt auch noch Blut ab. Vielleicht weiß ich dann genaueres.

Ach ja, stimmt das waren Zysten. Mein Fehler ;-D

Danke für die Antwort @:)

kvruelmel26


Mein DHEA ist auch erhöht und mir wurde gesagt, dass es nichts ausmacht solange die anderen Werte ok sind. (Aussage von zwei FA und einem Endokrinologen).

Wie sind denn deine anderen Werte?

k}ru9emeMlj26


Ach so, ich habe einen mehr oder weniger regelmäßigen Zyklus (24-28 Tage) und immer einen ES laut NFP.

Dbanebxby


Die anderen Werte sind eigentlich alle ok. Die männliche Hormone auch. Was heißt es denn dann wenn man den DHEA Wert erhöht hat? ???

k/ruem\elx26


Wenn die männlichen Hormone ok sind, hat das wohl nicht viel zu heißen. Das wurde mir zumindest gesagt.

Ich habe auf jedenfall keine Anzeichen für PCO oder so.

HCelen@ Kelxler


Man muss hier auch unterscheiden!

Es gibt PCO und PCO-S

k%rue)m}el26


Wo ist der unterschied?

H(elecn Kelxler


[[https://de.wikipedia.org/wiki/Polyzystisches_Ovar-Syndrom#Definition_und_klinische_Symptome PCO-S]]

PCO beschreibt nur den Umstand, dass der Eierstock Follikel auswirft als gäbs kein morgen mehr

DPanHebbxy


Und was ist dann nur PCO ?

kArue?mexl26


Also ich weiß sicher, dass ich weder das eine noch das andere habe ;-)

K&leinMeHTexex21


PCO bezeichnet einfach nur Polyzystische Ovarien. Also mehrere Follikel, das sind im eigentlichen Sinne keine Zysten. Das haben viele Frauen (ca. ein Viertel der Frauen) ohne dass sie dadurch irgendeine Beeinträchtigung haben.

Mit PCO-S wird das Polyzystische Ovarialsyndrom bezeichnet. Hier sind zusätzlich zum PCO auch noch Zyklusstörungen (Zyklus von mehr als 35-45 Tage) oder das Ausbleiben der Monatsblutung von mehreren Monaten ein Problem. Außerdem haben die meisten Frauen mit PCO-S auch noch zu viele männliche Hormone.

Dtanebvbxy


Achso ok. Vielen Dank für die ausführliche Erklärung @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH