» »

Zwischenblutung nach Magen und Darm Virus

Dna]nPnLi&08 hat die Diskussion gestartet


Hallo zuammen, ich (42) hatte am Sonntag seit früh morgens einen Magen und Darm Virus, meine gegen 7.30 genommene Pille war eine Stunde später definitiv im Klo.

Ich wartete bis zum nachmittag um eine nachzunehmen, danach hatte ich nochmal Durchfall.

Weil die ich erst bei der 4. Pille war also Woche 1 und keine Lust auf "Pille danch" entschloss ich mich dazu nochmals eine Pille aus der Ersatzpackung nachzuwerfen. Auch die war gerade noch innerhalb der 12 Stunden Frist. Nun habe ich aber seit gestern also 24 Stunden danach eine Zwischenblutung... Kommt das jetzt von der eventuellen Überdosierung? Bitte um Antworten, da ich total verunsichert bin.

Ich habe ja ab und an mit Zwischenblutungen zu tun wenn dann meisst in der Mitte der Pillenpackung aber das jetzt so unmitelbar nach der Doppeleinnahme macht mich stutzig.

Freue mich auf Eure Infos.

Antworten
XZixraxin


Kann es nicht eher sein, dass das durch die verspätete einnahme kam?

Nehme ich meine pille zu spöt bekomme ich schmierblutungen. Allerdings habe ich eine niedeig dosierte zum durchnehmen.

Durch höhere menge der pille hatte ich bisher nie schmierblutungen. Es wurde mir sogar mal von der frauenärztin geraten die doppelte dosis zu nehmen um meine schmierblutungen zu beenden.

DvannviF08


Kann auch sein aber bedeutet das dann gleichzeitig das der Schutz beinträchtigt ist?

Also für die Zukunft kein Problem weil es gibt ja Kondome, aber ich hatte am Freitag also 2 Tage vor dem Virus noch Sex und da ist es ja bei Pille in Woche 1 noch heikel darum hab ich ja so viele genommen um nicht die Pille danach zu nehmen.

Xyira`ixn


Ne bis zur letzten normalen Einnahme bist du ja geschützt.

Also ich bin ganz ehrlich zu dir, wenn ich Magen-Darm hatte und eine Pille nachnehmen musste, verhüte ich lieber noch mit Kondrom 1 Woche. (Aber das ist eigentlich nicht notwendig, wenn du innerhalb von 12 Stunden eine korrekte Pille einnimmst, die auch drinnen bleibt, also weder unten noch oben wieder rauskam) Wenn du VOR dem Durchfall die Pille aber richtig eingenommen hast, warst du beim Verkehr VOR dem Durchfall auch geschützt.

DbalnnUi08


Das steht bei meiner Pille aber anders in der Packungsbeilage für Woche 1, aber anschliessend bin ich auch immer übervorsichtig, ich dachte nur das es evt. rückwirkend ein Problem ist.

X:iraxin


Ok DANN gilt das was in der Packungsbeilage steht.

Sorry bei mir ist das dann wohl anders weil andere Pille.

Es gilt immer, was in der Packungsbeilage steht, aber die hab ich halt nicht vor mir liegen, ne?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH