» »

Starke schmerzen nach der Mens

krrue}melx26 hat die Diskussion gestartet


Ich bin heute ZT 5, die Mens ging bis ZT 3 und war auch nur wieder ganz leicht.

Seit ca. 7 Tage vor der Mens habe ich mal mehr, mal weniger starke schmerzen. Nicht ungewöhnlich für mich, da ich Endometriose habe.

Nur verschwinden die eigentlich mit der Mens. Diesmal aber nicht und sie werden immer stärker.

Hauptsächlich im Unterleib, unteren Rücken und den Seiten. Gerade sitzen geht nicht lange.

Schmerzmittel habe ich nur Ibuprofen, was aber nicht viel bringt. Wärme macht es eher schlimmer und Bewegung hilft nur bedingt bzw kurzzeitig, danach kann ich nur schwer laufen.

Habt ihr Tipps was ich noch machen kann?

Oder woher das vielleicht kommen kann (Zyste vielleicht)?

Antworten
K1leoijneHekxe21


Schwanger bist du nicht?

kIruemgel2x6


Da ich meine Mens hatte, wenn auch nur leicht und die Temperatur zumindest bis kurz vor die Hilfslinie gesunken ist, ist das ausgeschlossen.

M erlinxe72


geh zum arzt, grade während der periode wandert gerne was hoch und löst eine entzündung aus. wenn es durch wärme schlimmer wird, ist es bestimmt nichts muskuläres.

schmerzen rechts? blinddarm?

k#ruem~el2x6


Da war ich %-| , der macht nichts. Hätte höchstens eine Schmerzspritze bekommen. was aber eh nicht ging, da ich alleine dort war und noch bis 23 Uhr alleine bin (keiner weiß wie ich darauf reagieren würde).

Meine FÄ hatte heute ja leider zu, also blieb nur der kassenärztliche Notdienst.

In die ZNA brauche ich nicht fahren, würden mich eh nur zum kassenärztlichen schicken.

Ein anderes Krankenhaus gibt es hier nicht.

Muss also irgendwie übers Wochenende kommen :-/

N-ull%achtf~ueOnfzexhn


Hast du Fieber? Nicht dass das eine Nierenbeckenentzündung ist/wird...

kLrue[mexl26


Nein, habe kein Fieber.

Dazu müsste ich doch eine Blasenentzündung gehabt haben bzw haben oder nicht?

NuullacBhtfujenfzehxn


Das merkt man nicht immer, es kann auch sein dass es gleich in die Nieren hochzieht...

k_ruevmelx26


Halte ich aber für eher unwahrscheinlich, da es zeitlich zur Mens passt. Kenne solche schmerzen ja, aber normal gehen die mit der Mens.

KlleinReHe$xe21


hast du komischen Ausfluss oder das Gefühl, dass mit der Vaginalflora etwas nicht stimmen könnte?

k5ruveme4l2x6


Nein, da ist alles normal.

Kontrolliere ja mindestens einmal am Tag meinen Zervixschleim für NFP ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH