» »

Bierhefe für größeren Busen

e^slta1


hallo leute

mich würde mal interessieren, ob jemand hier der hefe oder andere mittelchen probiert hat, schon erfolge beobachtet hat? und wenn ja, gab es nebenwirkungen? und wie weit wächst die brust? 1mm?

viele grüße

jQo/haxnn-a21


Ich hab letzten Sommer mal 1,5 Monate lang Hopfen-Kapseln genommen hab auch 1cm dazu bekommen. Aber als ich das dann abgesetzt habe war der 1cm wieder weg >:(

epngeilchrenx81


Hat man denn auch etwas von dem dazugewonnenen cm gesehen?

jAoha`nna2x1


Nicht wirklich :-) fühlte sich ein wenig voller u. schwerer an.

Vielleicht nur einbildung ;-D bei einem cm!

S_er]a198x2


juhu!

hallo ihr lieben,

hab vor etwa zwei monaten in dieses forum hier geschaut und etwa vor einem monat angefangen bierhefekapseln zu nehmen.

bin groß und dünn geraten und deswegen hatte ich auch leichte komplexe wegen meiner oberweite. jetzt habe ich definitiv 75b und die neuen bhs werden auch schon wieder eng =) mein busen war vorher schon schön straff, aber jetzt irgendwie mehr. natürlich kann das auch alles am plazebo effekt liegen, aber ich denke, dass das wachstum doch durch die bierhefekapseln kommt. dabei nehme ich sie auch total wechselhaft und unregelmägig. also die menge schwankt täglich (manchmal vergesse ich auch ne einnahme). das einzig negative war, dass ich ein spannen in der brust hatte - also keine schmerzen, aber das wachstum habe ich "gemerkt", wenn man das so sagen kann. auf jeden fall sind meine brüste jetzt schwerer und voller und ich schaue mir die sache mal an, wie es weiter geht.

bin froh, dass es so klappt und ich nicht ne neue pille nehmen muss =)

da hier keine nebenwirkungen entstehen, einfach ausprobieren!

SAuse-658x6


also ich hab bierhefe genommen. in erster linie wegen meiner unreinen haut. ich hab weder an brust zu genommen noch wurde meine haut klarer.

ich glaube, es gibt kein patentrezept für größeren busen.

suse

A_dxdylxana


...ich habe mit bierhefe SCHLECHTE ERFAHRUNGEN gemacht und bitte jeden, der es vor hat, sich kurz meinen erfahrungsbericht zu gemüte zu führen :)z

***

...aufgrund mehrerer positiven meinungen hatte auch ich beschlossen, bierhefe einzunehmen; im ganzen konnte ich sie nicht einmal einen monat nehmen da

~mein harn langsam immer stärker unangenehmer roch

~zunehmend das gefühl hatte, mein bauch "bläht" sich auf und wird fester >.<

---> eins abends hatte ich so starke bauchschmerzen u einen dicken aufgeblähten bauch, so dass ich NACHTS zum arzt fuhr und ne schöne MAGENSCHLEIMHAUTENTZÜNDUNG diagnostiziert bekamm >O<

...moralpredigt folgte anschließend vom doc...-.-

...ich bekam weder ein paar cm auf die brust noch schöne haut -.-

(ok, vielleicht hats mir bei den haaren ein wenig geholfen^^)

...ich will niemanden bierhefe ausreden, ich möchte nur zeige, dass die einnahme AUCH NEGATIVES hervor rufen kann.

wenn ihr spührt, dass sich euer bauch unangenehm und aufgebläht anfühlt, WEG MIT DEN DINGERN!!

...ich meins ja nur gut und wünsche, dass diese erfahrung euch erspart bleibt @:)

H9in(axta


dieses topic ist 7 jahre alt.

AlddytlCana


@ Hinata

...das ist mir durchaus bewusst^^

...rate mal, woher ich meinen entschluss nahm, bierhefe zu nehmen...deswegen mein kommentar ;-)

KKathorin2f0x2


Ich habe mal eine Frage wie oft muss Mann die bierhefetabletten nehmen um größere brüste zu haben

EkhemaTligAer Nutz-er% (#5454x21)


Das Thema ist 2004 eröffnet worden und seit 2011 nicht mehr aktuell .... vermutlich weil es Humbug ist, sich mit Hefe grössere Brüste verschaffen zu können...

S8apiRent


:-o :-o :-o

ich bin echt immer doch ab und zu nochmal schockiert über die dummheit und naivität vieler menschen. unglaublich ;-D

dnumms"chmarrxer74


Ich habe mal eine Frage wie oft muss Mann

ist das "Mann" jetzt ein tippfehler oder will wirklich ein mann "biertitten" heranzüchten? ":/

M]aLja27


Also bei mir hat es gar nichts gebracht. Ich hab mal ein halbes Jahr Bierhefetabletten genommen und es hat sich gar nichts geändert. Auch andere Nahrungsergänzungsmittel, Cremes oder Phytohormone haben nichts gebracht.

DIaxnte


Oh Mann, hier hat aber nicht ernsthaft jemand erwartet, dass von ein bisschen Hefe die Brüste wachsen, oder ??? %-|

Hefe ist gesund, keine Frage, aber die Titten wachsen davon nicht. Warum sollten sie auch?

PS: Die "Biertitten" kommen weder von der Hefe, NOCH vom Hopfen. Die kommen vom Fett, weil Bier so viele Kalorien hat

(ca. 200kcal pro halbe Bier).

10 Bier am Tag: 2000 kcal mehr.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH