» »

Blasenentzündung oder nicht ?

DPormexr hat die Diskussion gestartet


Also wie fange ich am besten an ...

Hatte letztes Jahr im Oktober eine starke Blasenentzündung die wo auch mit Antibiotika mehrmals behandelt wurde . Darauf hin zum Urologen und Frauenarzt.. Beide alles untersucht . Der Urologe hat nichts festellen können , auch nach der Blasenspiegelung . Beim Frauenarzt bis auf einen leichten Pilz alles ok . So nun zu meinem Problem. Habe seitdem einen ziemlich starken Druck im Harnleiter und auch ständig das Gefühl aufs klo zu müssen . Und auch habe ich das Gefühl beim abwischen des Hintern das vorne wie ein Druck im Unterleib ist . Hatte es jetzt schon zweimal über Wochen aber mit Goldrute gut ging es wieder weg ... Bis auf jetzt ... Es will einfach nicht aufhören. Heute wieder beim Hausarzt .. Der Urin ist sauber ... Mir ist auch aufgefallen das es meinstens ist wenn ich von meiner Minipille Zwischenblutungen habe .. Das zieht sich Wochen.. Nächste Woche habe ich noch mal einen Termin beim Frauenarzt.. Muss aber gestehen das ich ein großer Angst Mensch bin ... Habe große Angst vor schlimmen Krankheiten und stresse mich da richtig rein 😞😞

Vielleicht kann mir jemand hier bissl helfe ☹️☹️

Viele liebe Grüße Tanja

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH