» »

Bräunliche Regel

Niu;e5lixa hat die Diskussion gestartet


ICh bin echt genervt. ICh bin jetzt 33 Jahre und hatte noch nie einen regelmäßigen Zyklus. Meine Regel kommt immer ein paar Tage später als sie sollte. Naja.

Vor knapp 4 Jahren fing es an das ich extrem lange meine Periode hatte(12 Wochen am Stück). Mein FA meinte das dies ganz normal sei wenn man die Pille nicht mehr nimmt und man viel Stress hat. Sollte aber nicht immer so sein. Naja. Dann kam sie ganz normal wieder. Keine Beschwerden. Dann vor 2,5 Jahren wieder das selbe nur diesmal 9 Wochen lang. Ich wollte ausflippen. Aber mein FA meinte auch da das dies normal sei weil ich so viele OP's hinter mir hatte und mein Körper erstmal zur Ruhe kommen müsse. Ok gut. Dann hatte ich alle 2 Monate meine Regel so stark das ich nicht mal vor die Tür gehen konnte. Ich musste mit Handtuch schlafen. Irgendwann wurde es meinen Mann Zuviel und er ist ins Kh mit mir und die meinten alles ok keine Probleme. Kann halt echt an den ganzen Medikamenten liegen(Ass, Blutdruck Senker und sowas) und nun seit knapp 6 Monaten habe ich die ersten 4-6 Tage eine ganz leichte bräunliche Blutung und dann die letzen 3-5 Tage dann normal rot. Auch von der Stärke her ok. Mal weniger mal mehr halt. Achso, meine Regel geht fast immer 9Tage lang.

Dann wurde vor einen Monat mein AMH getestet, dieser liegt nur noch bei 0.18 was bedeutet das meine Eizellen nicht mehr so top sind und wenn ich noch Kinder möchte ich mich jetzt einer Hormonbehandlung unterziehen muss und wenn dies nicht klappt dann wird eine Künstliche Befruchtung gemacht. Alles wirklich nervig. Und diesen Monat habe ich wie blöde auf meine Periode gewartet. Heute kam sie dann, 5 Tage zuspät! Und wieder nur bräunlich und ganz leicht. Aber ich habe solch ziehen im Unterleib als wenn ich sie normal stark hätte. Ich bin verwirrt!!!!

Weiß jemand was das bedeutet?

LG Nuelia

Antworten
KAleinLeHe&xe2x1


Hast du denn noch Kinderwunsch?

5 Tage hin oder her sind normale Schwankungen.

Wie verhütest du?

NEue?lia


Ja den habe ich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH