» »

Hilfe! Menstruationstasse zu hoch gerutscht

A:ntownia9x7


@ aeuv

oh ja 🙈 werde mir auch eine deutlich längere zulegen :) habs mit ner Pinzette versucht, aber schon das einführen hat nur bedingt funktioniert :D

aJexuv


Hab auch ziemlich kurze Finger und die erste Tasse war immer grad einen Tick zu weit drinnen, dass ich sie gut hätte packen können. Gibt ja zum Glück verschiedene Modelle. Hab dann geschaut, welche vom Umfang etwa gleich ist, aber halt etwas länger. Seitdem hatte ich nie mehr Probleme :)^ :-D

S#hoj$o


Gut, dass sie schon raus ist, sonst hätte ich doch glatt eine Rohrzange empfohlen.

hiead\_in_nthe_clouxds


Man kann sich, was das angeht, auch wunderbar in der Facebookgruppe 'Menstruationstasse' beraten lassen. Alternativ geht das auch bei den Onlineshops.

Damit kann man nicht passenden Tassen ganz gut vorbeugen. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH