» »

Brennen nach dem Sex an Schamlippen

S<taqdtuynxdfarbe hat die Diskussion gestartet


Vielleicht könnt ihr mir ja helfen,

Vorab: ich möchte mich nur hier informieren da meine FA heute nicht da ist und ich erst morgen hin kann.

Ich hatte am Samstag mit meinem Freund, nach etlicher Zeit wieder, GV, anfangs war alles i.O. doch nach einem Stellungswechsel merkte ich ein leichtes Brennen und wir beendeten es.

Jetzt habe ich seit gestern ein starkes Brennen an der rechten Schamlippen und mein anfassen auch einen kleinen Knubbel. Dadurch tut es auch beim Wasserlassen und abwischen weh. Auch sitzen kann ich kaum.

Auch er hatte gestern einen Ausschlag an der Eichel. (hat aber wieder nachgelassen)

Was ist das und was kann ich dagegen tun?

Schon Mal vielen Dank für eure Hilfe.

Antworten
KAleineQHebxxe21


Auf jeden Fall zum Arzt gehen. Das hört sich nach Infektion an und wenn dein Freund auch etwas hatte (das musst du dem Arzt erzählen!), dann wird er sich vielleicht angesteckt haben und ihr müsst beide behandelt werden.

L2uci{3)2


Nutzt ihr Kondome? Ich muss latexfrei benutzen, weil das gleiche ist mir passiert.

Versuche damit.

Sctadtu$ndfVaxrbe


Wir haben kein Kondom benutzt

S7tad0tundtfarhbe


Vor allem hatten wir Freitag auch schon Sex. Da war alles in Ordnung. Das kam erst Samstag Nacht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH