» »

Myom entfernen lassen

CVhocslatxe


So, heute hatte ich die OP. Die hat länger als normalerweise gedauert, weil es sich nicht so einfach entfernen ließ. Und im Aufwachraum hatte ich die üblichen Probleme nach Narkose, ich hab gekrampft. Wenn ich Pech hab muss ich nochmal ran, weil er sich nicht sicher war, ob alles entfernt werden konnte.

Na ja, aber das endgültige Ergebnis wird ein Ultraschall in 3 Wochen zeigen. Jetzt werde ich mich entspannen und mit meinen 3 Katzen kuscheln. Das sind die besten Therapeuten

j eri


Och Mensch. Gute Besserung erstmal!! :°_

Und ich drücke Daumen!

C_hoclxate


Dankeschön. Ich hatte Glück alles ist weg 8-)

Allerdings hab ich mir noch einen Harnwegsinfekt eingefangen. Liegt wohl an dem Blasenkatheter den man bei der OP bekommt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH