» »

Erfahrungen mit Entfernung eines (!) Eierstocks

STchok~olade@nsüxchtige hat die Diskussion gestartet


Gibt es jemanden hier, der Erfahrung mit der Entfernung eines Eierstocks hat? Mich interessieren da weniger die OP- Erfahrungen als die mit dem Leben danach (physisch und evtl. auch psychisch).

Antworten
SYapiOent


Danach ist alles wie davor. Was soll denn da physisch und psychisch sein? Der noch vorhandene Eierstock übernimmt die Funktion des fehlenden mit. Fertig. Ich habe seit fast 20 Jahren nur noch einen Eierstock und es hat sich rein gar nicht geändert.

SCchok7ol7adrensücxhtige


Danke für die Antwort. Ich hab halt nicht viel zur Entfernung von einem gefunden, wenn dann geht es um beide. Und da sind die Folgen oft gravierend. Ich hab es mir halt so gedacht wie Du es schreibst. Das hilft mir schon mal weiter! :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH