» »

ständige Probleme mit und in Scheide

S:unnxy247


Nfp ist kein sicheres Verhütungsmittel!!!!

Kmleine<Hexex21


Wieso soll das nicht sicher sein?

fZl8owexrli


Neu angemeldet und postet wild in Fäden herum wo nfp vorkommt...

S4anuSba


Das nächste Problem ist, dass ich in 3 Monatan schon 3 Scheideninfektionen hatte und ich das nicht normal finde.

Denk bitte auch mal in eine andere Richtung. Seit 5 Monaten ein Freund, seit 4 Monaten die Pille und 3 Scheideninfektionen.

Es KANN auch sein dass das garnicht an dir oder die Pille liegt. Sondern an dein Freund. Auch wenn er keine Anzeichen hat kann es gut sein, das er dir die Scheideninfektion übertragen kann. Wenn das nicht besser wird, dann vielleicht mal darüber nach denken, dein Freund zum Arzt zu schicken. Vielleicht hatte er mal eine Pilzinfektion, sagt es dir nicht oder hat es vielleicht selbst nicht mitbekommen oder trägt halt Bakterien/Viren mit sich rum. Möglich ist das.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH