» »

Scheidenpilz oder Allergie?

kjruemyel2|6 hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit heute starken Juckreiz im Intimbereich, aber keinen Ausfluss und es riecht normal. Leicht angefangen hat es vorgestern.

Bis gestern hatte ich meine Mens und habe 6-7 Tage Binden getragen. Die letzte bis heute morgen. Regelmäßig gewechselt wurden sie. Die Binden waren die gleichen wie immer, aber sie wurden wohl "überarbeitet" laut Verpackung.

Seit ich die letzte entfernt habe und mich gewaschen habe, wurde es leicht besser.

Ist ein Scheidenpilz oder eine allergische Reaktion wahrscheinlicher?

Wann müssten die Symptome bei einer allergischen Reaktion nachlassen?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH