» »

Ständige Pilzinfektion und Schmerzen beim Sex

CEarm@en1x507 hat die Diskussion gestartet


Hallo. Es fing alles damit an, dass ich die Pille velafee bekommen habe, davon aber starke Kopfschmerzen hatte. Also bin ich auf eine Minipille umgestiegen. Dadurch hatte ich dann aber vermehrt eine Blasenentzündung.

Nun nehme ich die eine niedrigdosierte Pille im Langzeitzyklus.

Dennoch habe ich hin und wieder eine Blasenentzündung, aber noch viel öfter eine Pilzinfektion mit der ich regelmäßig meinen Partner anstecke. Dazu habe ich generell Schmerzen beim Sex. Ich habe teilweise das Gefühl, dass ich nicht feucht genug werde und somit die kleinen Schamlippen sehr stark gereizt werden, dass es sehr schmerzt. Ich weiß wirklich nicht mehr was ich noch machen soll. Ich will meinen Partner dadurch auch nicht verlieren. Ich verweigere ihm mittlerweile schon vermehrt den Sex. Das alles macht mich so traurig.

Antworten
N5o9fy


Die pille absetzen und nach einer alternative schauen, das kannst du machen. Denn was du beschreibst sind typische unverträglichkeiten der pille bzw dem eingriff in den hormonhaushalt.

KhlWejineFHexex21


Auf jeden Fall Pille absetzen. Die Dosierung ändert nix an den Nebenwirkungen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH