» »

Periode, stressbedingte blutung?

N8anhni7x7


Hast du ne Menstasse? Dann benutz die doch ;-)

Oder besorg dir ein paar Stoff Slipeinlagen, die reizen nicht.

Du schreibst ausserdem es ist nicht viel. Landet wirklich viel in der Einlage oder ists mehr beim abwischen auf dem Klo?

Wenn du zuhause bist kannst dann die Einlage ja auch weglassen und halt lieber öfter den Schlübbi wechseln. Ich mach das manchmal auch so, geht beim waschen alles raus oder nimm einfach alte wo Flecken nicht so schlimm wären.

Es gibt also ne Menge Möglichkeiten dem dauerhaften Slipeinlagen gebrauch zu umgehen. Und zum Sex geht ja zur Not auch ein Softtampon.

mKnexf


Langer Rede kurzer Sinn:

Ich würde nicht auf die Idee kommen einen Gyn aufzusuchen und auch ein Anruf wird nicht viel bringen (außer das Übliche, was Ärzte da sagen, damit sich der Patient einigermaßen gut aufgehoben fühlt. Jaja Frau sowieso, beobachten Sie das mal und melden Sie sich, wenn es weiterbesteht, gähn, tschüss ;-) )

HUoney9l1_Mit_M`inxis


Es ist meistens nur beim abwischen aber manchmal "schwappt" ein brauner Schwall raus daher ist ohne slipeinlage nicht möglich. Meinen Menscup kriege ich aktuell aufgrund des wund-seins nicht rein, das tut mega weh :-(

bweetl%eju2ice21


Also ich trag seit 20 Jahren täglich Einlagen wegen viel Schleim und Ausfluss und schmierblutung. Darum hab ich gerade gestutzt dass das wund macht.

Wenn du jetzt sagst du bist wund dann stört das wohl eher dein Sex leben? Wäre für mich eher ein gyn Besuch wert als ne schmierblutung unter stillen und beim Zyklus wieder einpendeln.

HFo@ney9~1:_Mit)_Mixnis


Ich werde von slipeinlagen immer wund, ich vertrage die einfach nicht. Hab ich zu meiner Jugendzeit schon nicht.

Daher war zb für mich auch immer das wochenbett die Hölle, weil man da ja keine Cups/ tampons nehmen darf. (Tampons über 4-5 Tage stellen lustiger Weise kein Problem dar).

Und ja, das wund sein stört mein Sexualleben, nicht die blutung. Ich hab auch bei normaler menstruation Sex wenn's sein muss, aber aktuell die SB in Kombination mit dem wundsein macht mich wahnsinnig :-(

Dadurch hab ich auch beim toilettengang Probleme (brennen aussen) etc.

Urintest ist normal, ich Creme mit multigyn aber ich weiss aus Erfahrung heraus dass es erst besser wird wenn ich die slipeinlagen n paar Tage weg lasse.

Z*werge.nfraxu


Ich hab Slipeinlagen aus Stoff, meine sind aus dem Shop von der Meluna Menstasse. Bestimmt würde es sich damit beruhigen. Im Tegut hatte ich Slipeinlagen/Binden ohne Plastik etc. entdeckt - irgendeine ÖkMarke, das war auch um Welten besser als das ganze Zeug aus der DM.

Die einzigen Wochenbett-Einlagen, die bei mir nicht gescheuert hatten, waren die von Rewe Beste Wahl (ist eine ältere Frau mit Kind drauf). Den Rest - vor allem die Dinger in der Klinik - konnte man in die Tonne kloppen.

Bzgl. FA: Was soll der machen? Außer eine Stillpille verschreiben, gibt es nichts damit die Blutung aufhört oder?!

HVoneuy91_#Mit_SMinixs


Danke bei tegut schau ich heute mal, der ist gleich hier um die Ecke :-)

Ich weiss nicht... Ich hab so viel sch... durch im gynbereich, ich hab Angst dass das irgendwas "schlimmeres" sein könnte. Keine Ahnung. Irgendwas mit der KS Narbe oder wieder ne zyste (wobei die ja eher Hölle weh tun, zumindest die, die ich hatte...).

Ich bin durch das ganze Theater in den letzten 5 Jahren mit postOP Problemen und so ein Kram echt empfindlich was das Thema angeht und hab zu meinem Körper absolut keine Beziehung mehr in dem Sinn. Das ist einfach alles nur noch frustrierend und nervend und macht mir Angst.

Für mich ist jede Periode schon die Hölle,weil ich Angst vor einem blutsturz habe oder irgendwelchen komplikationen in richtung Entzündung.

Natürlich ist das irrational, aber es belastet mich momentan eben einfach. Ich hoffe dass ich da mit der Zeit wieder Ruhe in meinen Kopf bekomme, aber diese Probleme aktuell machen es mir absolut nicht einfach.

Nmanzni77


Besorg dir Stoffslipeinlagen, da reizt wirklich nichts weils ja nur Baumwollstoff ist.

Klar die Anschaffung ist bisschen teurer, aber dafür sind die ja quasi unendlich haltbar.

Und du umgehst natürlich das wund werden.

H&oneyz91_Mit_Mxinis


Immernoch geschmiere und seit heute kommen unterleibsschmerzen (rechts) dazu :-/

Könnte natürlich auch eisprung sein ":/ ich komm aktuell nicht zum messen weil meine kleine so schlecht schläft...

Ich werde wohl Abstillen damit sich der ganze Quatsch wieder gibt :-(

SDhe2ilxagh


Huhu Honey,

Tut mir leid, dass Du Probleme hast. :)*

Ich werde wohl Abstillen damit sich der ganze Quatsch wieder gibt :-(

Bevor Du das überhaupt in Erwägung ziehst, würde ich abklären lassen, ob deine Schmerzen mit dem Stillen überhaupt zusammen hängt.

Und selbst wenn, wieso würdest Du wegen Schmierblutungen in Zyklusunregelmäßigkeiten abstillen wollen? Meines Wissens sind das klassische Begleiterscheinungen bei vielen Frauen während der Stillzeit. :)z

Nimm's nicht so schwer. :)_

H$onIey9;1_M(it_OMinixs


Sheilagh

Weil es nicht nur die blutung ist, sondern alles damit verbundene. Wund sein, keim Sex mehr, Schmerzen bei jedem urinieren. Ich kann das aktuell nicht mehr :-(

Ich trinke schon kaum noch was weil ich Angst habe auf Toilette zu gehen weil meine scheide ausserhalb so stark wund und geschwollen ist wegen den scheiss Einlagen. (Stoffeinlagen die ich am Freitag bei DM gekauft habe bringen bis dato nicht die geringste Linderung).

Ich schmiere und Creme, nehme Zäpfchen und bla und alles hilft nicht. :°(

Und die Schmerzen beim GV gehen ja jetzt schon seit der Geburt der kleinen so. Kurzfristig hatte vagiHex mal Linderung gebracht aber nach ner Woche war alles wieder wie vorher.

Ich mag nicht mehr täglich Schmerzen haben.

TbatjPana64x72


Und die Schmerzen beim GV gehen ja jetzt schon seit der Geburt der kleinen so. Kurzfristig hatte vagiHex mal Linderung gebracht aber nach ner Woche war alles wieder wie vorher.

Das hört sich aber eher als an wäre da was entzündet, wenn deine Schmerzen durch das Antiseptikum besser wurden, und jetzt wieder da sind.

Ih möchte dir nochmal die Multilind Salbe ans Herz legen. Ist eine klebrige Angelegenheit, aber die einzige Heilsalbe die bei uns was brachte. Und vielleicht doch nochmal zum Gyn.

m5nef


Ich weiss nicht... Ich hab so viel sch... durch im gynbereich, ich hab Angst dass das irgendwas "schlimmeres" sein könnte. Keine Ahnung. Irgendwas mit der KS Narbe oder wieder ne zyste (wobei die ja eher Hölle weh tun, zumindest die, die ich hatte...).

Auch eine Zyste wäre nicht zwangsläufig immer was schlimmeres. Die können, auch wenn es bei dir (wie es klingt) bisher anders war, bei jeder Frau auch mal auftauchen und von alleine wieder verschwinden, ohne Symptome zu machen oder mit nur minimalen Symptomen für eine kurze Zeit.

Ich hab auch bei normaler menstruation Sex wenn's sein muss

Aber wieso muss es denn sein?

Für mich ist jede Periode schon die Hölle,weil ich Angst vor einem blutsturz habe oder irgendwelchen komplikationen in richtung Entzündung.

Bist du in Therapie? Das geht ja schon ein bisschen über normales "Genervtsein", sei immer irgendwas ist, hinaus, was du in deinen letzten Beiträgen so schreibst :-|

LNianQ-Jixll


Ich trinke schon kaum noch was weil ich Angst habe auf Toilette zu gehen weil meine scheide ausserhalb so stark wund und geschwollen ist wegen den scheiss Einlagen.

Dumme Frage: Rasierst du dich?

Ich frage nur, weil Haare an der Stelle ja auch Schutz vor Wundsein bedeuten, wenn schon der bloße Hautkontakt mit Slipeinlangen zu Hautirritationen führt.

kxathariGna-die-g0roße


Du bist doch eh zuhause, oder? Kauf dir einen zehnerpack schwarze baumwollschlüppis und lass die Einlagen einfach weg, wenigstens für ein paar Tage. Kommt was, wechselst du halt den Schlüpper.

Ich kenne das Problem, ich kriege auch ganz schnell Probleme bei Binden und Slipeinlagen und verstehe auch, dass das echt belastend ist...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH