» »

Blutungen mit Implanon und Blasenschwäche

GwingerxMS hat die Diskussion gestartet


Hallo Forumsmitglieder,

Ich habe seit Dezember 2017 im Oberarm ein Implanon und seit Mitte Januar bis heute täglich Blutungen, aber zusätzlich keine Bauchschmerzen (die sind seit dem Implanon nun weg). Mein Frauenarzt meinte, jetzt spielen etwas die Hormone verrückt, aber das spielt sich anscheinend ein und ich sollte einfach abwarten. So weit, so gut. Akzeptiere ich ;-) Aber komischerweise habe ich auch, seitdem ich eben etwas blute, eine echt nervige Blasenschwäche!!! Könnte es hier Zusammenhänge geben und wenn ja, kann man gegen die Blasenschwäche etwas tun? Beckenbodentraining mache ich bereits täglich... :)^

Danke für eure Tips!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH