» »

Fachwissen Gynäkologe

RCudit1983 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Forum,

mein Name ist Rudi und ich habe mal eine Frage and die Gynäkologen.

Ich hatte demletzt bezüglich der Erkrankung Hodenkrebs eine Unterhaltung mit einem Frauenarzt.

Dieser hatte sehr viel Wissen über diese Thematik obwohl ja eigentlich sein Fachgebiet das andere Geschlecht ist :-).

Ist dies möglich bzw. haben diese beiden medizinischen Richtungen mehr gemeinsam als man denkt?

Danke schon mal für eure Antworten.

Viele Grüße

Antworten
N[ulla;chtfue,nfzehn


Erst mal bist du hier in einem Laienforum ;-) Und zweitens, warum nicht? Zweifelst du an seinen Aussagen? Ich bin kein Arzt und habe mir trotzdem viel Wissen in diesem Bereich angeeignet, meine Gyn fragte mich schon mal, ob ich auch vom Fach sei ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH