» »

Bakterielle Vaginose

ksru|emexl26 hat die Diskussion gestartet


Hat jemand Erfahrungen mit bakterieller Vaginose?

Habe heute, 11 Wochen nach dem Termin, einen Brief vom Gyn, mit Rezept und der bitte zur Kontrolle, erhalten.

Es wurden wohl mitte Januar Bakterien gefunden, die jetzt behandelt werden sollen.

Ist es bei euch auch so, dass ihr erst Wochen später über den Befund informiert werdet?

Zu der Gyn gehe ich garantiert nicht mehr, was aber auch noch andere Gründe hat und vorher schon fest stand.

Antworten
KXlReineHRefxe21


Du kannst es mit Multi gyn actigel behandeln. Hast du Probleme? Schmerzen?

Dganlte


??? 11 Wochen ??? ?

Hatte er wohl vergessen, oder er braucht Geld?

Normalerweise sollte das allenfalls 2 Tage dauern.

Ignorieren und zu einem anderen Arzt gehen!

kjruemKelx26


Habe keinerlei Beschwerden 🤷

Das ist wohl die normale Vorgehensweise der Praxis. Die informieren die Frauen immer erst kurz vor Ablauf der 3 Monate zwecks Behandlung und Kontrolle :(v

kWrueme#l2x6


Habe eh fast durchgängig schmerzen im Unterleib, da ich Endometriose habe.

Habe aber keinerlei Veränderungen beim Zervixschleim (mache NFP) oder Geruch festgestellt.

k"rueymelx26


Also es handelt sich wohl um Gardnerella, das steht zumindest im Befund.

Beschwerden habe ich aber keine und hatte ich auch in der ganzen Zeit nicht.

Ich habe nur Unterleibsschmerzen, die nach der Mens nicht aufhörten. Wird aber wahrscheinlich eine Zyste sein, da ich das öfter habe. Habe eh fast durchgängig schmerzen, da ich Endometriose habe.

Anfang Mai ist dann ein Termin zur Kontrolle bei meiner "alten" Gyn.

nSellxa26


Warst du schon mal in einem Endometriosezentrum?

ktr!uemel42x6


nella26

Ja und die haben nichts machen können. Ein weiterer Termin in einem anderen ist derzeit nicht möglich und eine Op erst recht nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH