» »

Brauner Ausfluss

E'hemalikger Nutlzer W(#62}1425) hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe ein kleines problem.

Unswar habe ich seit gestern abend braunen Ausfluss in meiner unterhose (nein nicht braun-rot). Es ist nicht wirklich wenig, jedoch beim abwischen, sieht man nichts auf dem klopapier. Ich habe viel über normale zwischenblutungen (welche ich schonmal hatte aber anders aussah) gelesen, über Gebärmutterhalskrebs (was ich kaum glaube da ich erst 16 bin) und über eine schwangerschaft. Ich nehme keine pille, hatte jedoch vor 4 tagen GV (ungeschützt jedoch kam er draußen) aber auch der tag meines eisprungs war längst vorbei (1woche). Ich hatte bzw. Habe keinerlei kreislaufprobleme, übelkeit, unterleibschmerzen oder sonstiges. Normalerweise sollte ich meine periode in 4 tagen bekommen.

Ich mache mir etwas Sorgen, sollte ich zum frauenarzt? Oder ist es nur eine zwischenblutung oder vielleicht doch was ganz anderes?

Antworten
f>lowXerli


Beginnende Periode oder ganz normale Zwischenblutung. Wie ermittelst du deinen Eisprung?

Exhem)aliger NuVtzedr (#62x1425)


Ich trage in einer extra app meinen zyklus jedesmal ein und dies rechnet mir immer mein startbeginn der periode aus (was meistens stimmt, manchmal kommt sie aber 1 tag früher oder später) und somit rechnet die app mir auch mein eisprung aus.

VTerhzuetxer


Und das reicht dir in deinem Alter in Verbindung mit CI zur Verhütung? Gewagt!

EVheWmaliger Nhutze7r (#*621c425)


Es geht gerade nicht darum wie ich verhüte. (Nicht böse gemeint)

f5lowesrxli


Der Eisprung kann sich immer verschieben, auch um Wochen. Deine App kann das nicht wissen.

A7pfe.lwzeinx82


Schmierblutungen können auf eine Gelbkörperschwäche hinweisen oder Endometriose. Ich würde das an deiner Stelle abklären lassen vor allem wenn das öfter vorkommt. Ich würde dir auch anraten deine Verhütungsmethode zu überdenken außer du möchtest schwanger werden. Ein weiblicher Körper funktioniert nicht wie ein schweizer Uhrwerk. Eine App kann dir zwar einen Hinweis zum Eisprung geben aber das heißt noch lange nicht, dass der auch zu dem Zeitpunkt stattfindet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH