» »

Schwanger sofort nach Abtreibung?

C4BET-A hat die Diskussion gestartet


Hilfe!

Ich wiess nicht ob ich schon wieder schwanger bin.

Am 16.04.04 hatte ich einen Schwangerschaftsabbruch. Alles soweit 'gut'verlaufen. Habe mir auch die Pille verschreiben lassen, da man mit der Pille mit dem ersten Tag der Blutung anfängt, habe ich das auch gemacht. Aber es war nur eine kurze Zwischenblutung. Also habe ich gedacht ich muss jetzt bis zu den Tagen warten und hab die Pille wieder nicht genommen. Jedenfalls habe ich am 23.04. diesen Freitag mit meinem Freund geschlafen und habe jetzt Panik, dass ich wieder schwanger bin durch dieses hin und her mit der Pille.

Wer kann mir weiterhelfen. Warte auf Antwort. Danke

Antworten
s_us;i-!8x2


Mal ne doofe Frage!

Du weißt aber das die pille nicht gleich vom ersten Tag an wirkt!! Man soll min. 4 wochen noch mit Kondom verhüten weil sich die pille erst an deinen Körper gewöhnen Muß. Warum hast du das baby abgetrieben?

lhittLl!e_devixl


Du weißt aber das die pille nicht gleich vom ersten Tag an wirkt!!

Das stimmt ja nun so nicht!

Wenn man sie richtig einnimmt - also am 1. Tag der Periode, dann wirkt sie sofort!

l.ittley_devil


Allerdings... warum schläfst du wieder ungeschützt mit deinem Freund, wenn du weisst, dass du die Pille nicht mehr genommen hast und sie dann ja natürlich nicht wirken kann.

Ich dachte man lernt aus soetwas - also wenn man schwanger ist, dies nicht will und deswegen abtreibt.. ???

Also ich denke schon, dass man gleich wieder schwanger werden kann!

Irsm[ene22


...nach einer Ausschabung darf man mindestens 2 Wochen keinen Sex haben, wie kann das sein, dass Du 8 Tage nach dem Eingriff GV hattest ??? ??

Also habe ich gedacht

Solltest Du das Denken nicht lieber einem Arzt überlassen, was so wichtige Verhütungsfragen angeht, besonders nach einer Abtreibung ?? ??

und hab die Pille wieder nicht genommen.

Das ist nicht igendne Pille, das sind Hormone, damit sollte man nicht so leichtfertig umgehen, mal einwerfen, mal nicht...

und habe jetzt Panik

Wieso hattest Du denn die Panik nicht vor dem Sex, und hast Deinem Feund einfach schnell 'nen Gummi übergezogen ??

Und Du hättest direkt nach dem GV geistesgegenwärtig zum FA gehen können und Dir die Pille danach verschreiben lassen können.

Also?!

TRemyCxat


Ich sehe in deinem Profil das du gerade mal 3 Jahre jünger bist wie ich!!!

Mit 21 sollte man wissen wie man verhütet!!!

dazu fällt mir nichts ein...

Und wie sollen wir dir sagen ob du schwanger bist ???

DAS GEHT NICHT!!!

schon mal was von Aufklärung und Ärzten gehört ??? >:(

s&usix-82


re:little_devil

ich meine das ja so das sie sicherlich wo sie schwanger war keine pille genommen hat und das die pille nicht von anfang wirkt denn der körper muß sich doch erstmal an den wirkstoff gewöhnen. ich habe selber jahrelang die pille genommen. Ich finde es sehr schade und auch traurig das sie erst ein baby was schon komplett entwickelt ist abtreibt und dann warscheinlich wieder schwanger ist nach kurzer zeit. das tut schon weh.

Sechönbe-Sixe


es gibt sehrwohl Frauen, die die Pille eine Zeitlang nehmen müssen, bis sie richtig wirkt, darum wird es auch empfohlen, das man einige Zeit zur Sicherheit zusätzlich verhütet, muß dann jeder selber wissen. Bei mir half sie auch nicht von anfang an(konnte der FA messen), mir gings auch die erste Zeit sehr schlecht, viel gebrochen und so, bis sich mein Körper umgestellt hat, haben wir zusätzlich mit Kondom verhütet.

Zu der Geschichte mit dem Abbruch und dem erneuten vielleicht Schwanger sein, kann ich nichts sagen, da fällt mir wirklich nichts zu ein, schrecklich.....

S=chöne.-Sixe


es gibt sehrwohl Frauen, die die Pille eine Zeitlang nehmen müssen, bis sie richtig wirkt, darum wird es auch empfohlen, das man einige Zeit zur Sicherheit zusätzlich verhütet, muß dann jeder selber wissen. Bei mir half sie auch nicht von anfang an(konnte der FA messen), mir gings auch die erste Zeit sehr schlecht, viel gebrochen und so, bis sich mein Körper umgestellt hat, haben wir zusätzlich mit Kondom verhütet.

Zu der Geschichte mit dem Abbruch und dem erneuten vielleicht Schwanger sein, kann ich nichts sagen, da fällt mir wirklich nichts zu ein, schrecklich.....

szusi-x82


ich finde es gibt so viele frauen die keine kinder bekommen können egal wegen was für gründe und andere passen nicht auf und lassen es sich weg machen. aber das muß sie selber wissen. wenn sie etwas älter ist wird sie es vielleicht verstehen oder auch nicht :-(

D&ie s^cfhöne *Fa&biexnne


ich bin bestimmt nicht gegen Abtreibung, aber manchen Leuten sollte man den Sex verbieten

s8usiI-x82


zumindestens denen die dann so naiv sind wie CBETA

S3chönPe-Sxie


susi-82

Ja, da hast du recht, das ist unfair, ich möchte auch so gern ein baby haben, das letzte mal hat es nicht geklappt, da habe ich es sehr spät, im 4. Monat verloren und vor einem neuen Versuch habe ich jetzt zu große Angst :-(

Es ist wirklich traurig und da geb ich Fabienne recht, manchen sollte man wirklich den Sex verbieten, schlimm, wie kann man nur so handeln und so naiv sein ???

Ich verstehs nicht.

sqtellapo3larxe


ich muß mich hier

den anderen anschließen.

Ehrlich, wie man SO leichtsinnig sein kann, verstehe ich nicht (vor allem, wenn du schon eine Abreibung hinter dir hast!!)

Erstens einmal hättest du sogar bis zur nächsten normalen Regel (diese kurze Blutung knapp nach dem Eingriff war mit Sicherheit nicht die normale Regel) mit Geschlechtsverkehr warten sollen, nach einer Abtreibung hast du ein höheres Infektionsrisiko, du sollst auch keine Tampons verwenden und nicht schwimmen/baden bis zur nächsten Regel. Kannst dir ordentliche Infektionen holen auf die Art. Daß man dir das nicht gesagt hat, kann ich mir nicht vorstellen.

Wieder schwanger ja oder nein, und inwiefern die Pille da den Zyklus beeinflußt hat... keine Ahnung, das wird dir wohl keiner sagen können, da mußt du warten und schauen, was passiert. Prinzipiell kannst du aber sofort nach einer Abtreibung wieder schwanger werden.

Ich bin auch kein Abtreibungsgegner, aber bei so viel Unverantwortlichkeit und so wenig Nachdenken stellt es mir schon die Haare auf.

TlemyACaxt


Kannst dir ordentliche Infektionen holen auf die Art. Daß man dir das nicht gesagt hat, kann ich mir nicht vorstellen.

Natürlich hat man es ihr gesagt, hat wohl nur nicht zugehört, sowie sie nicht zugehört hat wo sie aufgeklärt wurde (so fern das überhaupt gschehen ist)

So wie sie anscheinend die Packungsbeilage bei der Pille nicht gelesen hat wo drin steht das man bei Zwischenblutungen die auftreten können die Pille weiter nehmen soll!

Und das sie dachte es wären die Tage...sorry...kein Zyklus dauert nur ein paar Tage....

Und das mit 21...soviel Unwissenheit erwarte ich nicht mal bei einer 13jährigen!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH