» »

Schwanger mit Bluthochdruck!

GjIxRL hat die Diskussion gestartet


Ich hätte da mal noch eine frage, also es könnte sein das ich schwanger bin. Jetzt hab ich echt angst da ich bluthochdruck habe und dagegen auch tabletten einnehmen MUSS ! Jetzt weiss ich nicht was ich tun soll, hat jemand mit sowas erfahrungen? Mir ist auch immer so schwindelig. Würde mich freuen wenn mir da jemand helfen könnte.

Antworten
sftellapxolare


Sofort

zum Arzt gehen und nachfragen!

Es gibt harmlose und weniger harmlose Medikamente. Womöglich mußt du sie umstellen.

Lg

GqIRxL


wenn man jetzt weniger harmlose medikamente nehmen würde, wär das schlimm für das baby ??? Ich mache mir in dieser sache sorgen.

GJIRxL


Kann mir denn keiner was dazu schreiben :-(

sste>llapZolare


es gibt medikamente,

die man in der Schwangerschaft nehmen darf, und solche , die man nicht nehmen darf.

(es ist am besten , so wenig Medikamente wie nötig zu nehmen, aber wenn es sein MUSS, z.B. wenn jemand Epilepsie hat, muß man gewisse Risiken in Kauf nehmen.)

Die einzelnen Medikamente sind auch meistens in verschiedenen Phasen der Schwangerschaft unterschiedlich schädlich;

ich kann mich nur wiederholen: geh zum Arzt (am besten zum Gyn) und laß dich beraten.

An Medikamente gegen Hochdruck sollte man z.B. in der Schwangerschaft nicht nehmen: ACE-Hemmer, Calcium-Antagonisten u.a.; genau weiß ich nicht, was wann wie schädlich ist. (Was nimmst du denn?) Es ist natürlich auch alles relativ.

--> zum Arzt!

CVhan,tal2x1


Habe auch einen hohen Blutdruck und nehme dagegen Triloc. Als ich vor kurzem beim FA war, weil ich eben nicht wußte ob schwanger oder nicht, hab ich eben gefragt, wie schädlich das denn wäre. Er hat gemeint, man solle die Dosis reduzieren, aber nicht, aufhören, da es ja auch fürs ungeborene nicht gut ist wenn du hohen Blutdruck hast. Würde aber an deiner Stelle schleunigst zum FA gehen.

LBiliJah


Also in der ersten Schwangerschaftswoche ist das Baby noch gar nicht mit dem Blutkreislauf der Mutter verbunden und bekommt nichts ab von Medikamenten. In der zweiten Woche zwar schon aber selbst da ist es nicht so schlimm, da noch keine Organe geschädigt werden und das Alles-oder-nichts-Prinzip gilt. Entweder du verlierst das Kind oder es lebt gesund weiter.

Schau einfach mal in die Packungsbeilage, was dort zu SS steht. Und dann warte einfach noch zwei Wochen und gehe dann zum FA.

G#IRL


Wie ich verliere dann das Baby ? :-o Im moment nehme ich meine Tabletten seid 1 Woche nicht mehr und laufe halt so mit etwas hochen Blutdruck durch die gegend ich wollte erstmal ein Schwnagerschaftstest machen da es ja noch nicht 100 % sicher ist ob ich schwanger bin, da ich mir natürlich sorgen mache habe ich die medikamente einfach abgesetzt. Ich will mir erstmal sicher sein das ich schwanger bin und dann erst zum arzt gehen!

Das mit dem baby verlieren verstehe ich nicht so ganz!

:-(

CJhanetalx21


Du verlierst dann ganz am Anfang das Baby, ohne daß du es großartig merkst. zB wie wenn du deine Regel sehr stark hast. Wenn nicht, wächst es gesund weiter. Die Tabletten würde ich nicht so einfach absetzen, das ist gar nicht gut für den Körper, denn er ist ja an den "normalen" Blutdruck gewohnt und dann schießt plötzlich wieder in die Höhe.

G!IRxL


Ja , da muss ich dir recht geben. Hab halt nur angst und ich will mir erst sicher sein ob ich schwanger bin da es ja nicht 100 % sicher ist.

Wenn ich es verlieren würde dann aber nicht nach ein paar monaten oder? Mache mir wirklich sorgen. natürlich werde ich auch zum Arzt gehen und mich da informieren. Will mir halt nur erst sicher sein das ich schwanger bin und mir erst hier paar ratschläge hollen :-)

CXhantxal21


Ich denke nicht, daß du es erst nach ein paar Monaten verlieren würdest, da es ja, wenn du tabletten nimmst, die gefährlich sind, zum abstoßen des "fötus" kommt. sollten die tabletten harmlos sein, oder dem kind nicht sehr schaden und du reduzierst sie dann, oder lässt sie weg, denke ich nicht, daß du es deswegen verlieren könntest. also, entspann dich ein wenig. musst mir unbedingt bescheid geben, ob du dann wirklich schwanger bist ;-)

GPIRL


Ok werde dir dann bescheid sagen :-) Naja wie gesagt ich nehme ich jetzigen Tabletten nicht mehr ein, wenn ich in 2 Wochen ein SS test mache und ich dann weiss das ich schwanger bin, dann werde ich zum Arzt gehen und mit meinem Arzt dann sprechen. Mal gucken was er dazu sagen wird und mal gucken wie es dann weiter gehen wird mit mir. Und solange es ja noch nicht sicher ist das ich schwanger bin versüche ich mich mal nicht so verrückt zu machen.

G}IRxL


Naja wie gesagt ich nehme "die" jetzigen Tabletten nicht mehr ein.

Sorry wegen den fehlern ;-D

Lyilixah


Was stand denn in der Packungsbeilage?! Zum Thema Schwangerschaft?

sYtellXapolaxre


und welche

tabletten sind das denn?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH