» »

Erfahrungen mit mondtasse.de?

RLain


@schlumpfina

Da Du Binden ja so verteidigst, will ich auch mal was dazu schreiben, denn auch ich benutze fast ausschließlich Binden. Der Grund ist, dass ich leider häufig Pilzinfektionen habe und Tampons eben die Schleimhäute austrocknen können. Im Allgemeinen finde ich Tampons nämlich viel besser (habe sie auch lange ausprobiert und kenne den Unterschied). Aber ich stimme Dir zu, dass Bidnen oft zu unrecht verteufelt werden. ich komme damit gut zurecht, das Wechseln geht schnell (übrigens aber nicht wirklich schneller als bei einem Tampon, wenn man in Übung ist) und unsauber finde ich es auch nicht, es sei denn, man wechselt nicht oft genug, aber das ist ja bei allem so. Da es inzwischen auch so viele unterschieldiche Binden gibt, kann man auch für jede Blutungsstärke die richtige nehmen. Aber: Austrocknen tut sie auch! Häufig rötet sich bei mir die Haut, vor allem, wenn ich die Binden mit den Flügeln benutze (und das muss ich ein paar Tage lang). Es ist ja schließlich auch Plastik drin, sonst würde ja auch alles durchsickern. Und dadurch kann die Haut nicht richtig atmen, und es kommt zu Rötungen, im schlimmsten Fall Begünstigung von Pilzinfektionen. Und es ist viel Müll!

Also Fazit: Binden sind nicht so schlecht wie häufig beschrieben, die neuen Produkte tragen zum besseren Komfort bei (allerdings auch zum vollen Badezimmerschrank, weil man so viele verschieden Päckchen drin liegen hat) und einfach anzuwenden sind sie auch und ich finde sie auch nicht eklig.

Jetzt bin ich aber schwer am Überlegen, ob ich nicht auch mal den Mooncup probieren sollte, eben aus den oben genannten Nachteilen der Binde. Es ist doch interessant, dass nur diejenigen etwas negatives schreiben, die ihn noch nicht probiert haben. Alle Frauen, die ihn ausprobiert haben, scheinen begeistert zu sein. Und immerhin gibt es das Teil in UK schon seit Jahren, neagative Stimmen müssten als eigentlich schon mal aufgetaucht sein. Ich werde das aber erst noch mal eine Weile beobachten, mit meiner FÄ darüber sprechen und mich dann entscheiden. Habe eh noch genug Binden im Schrank für mindestens ein oder zwei Perioden :-)

Njicohle


Versuchsvorschlag von bondgirl

ach ja... hab noch ein kleines experiment vorzuschlagen... nehmt doch mal ein wenig flüssigkeit (kann ja die blaue sein wie in der werbung *gg*) und kippt die auf eine saubere glatte oberfläche. dann müsst ihr mal eine binde dran halten...

oh wunder wunder es wird überall aufgesogen... nicht nur unmittelbar dort wo die binde ist... soviel zum austrocknen

vielleicht haben ja auch die meisten frauen nach ihrer mens keinen ausfluss weil sie binden und tampons benutzen? nur mal so ein gedanke...

Ich hab das mal gemacht, wasser ins waschbecken gelegt und ein bissel mit ner roten Mundspülung eingefärbt. und die binde ins trockene (etwa einen halben cm vom wasser weg) gelegt und siehe da, so schnell konnte ich gar nicht schauen, wie das wasser aufgesogen wurde!

Also so viel zum Austrocken. Wenn ihr's nicht glaubt, probiert es aus.

LG

Ngicoxle


@Schlumpfina

Ich hätte es von dir nicht erwartet, wo du den Mooncup doch so gar nicht zu mögen scheinst, dass du dann auch noch unterstützt. Ich war überrascht, dass der Beitrag von dir kam. was dagegen? So wehement, wie du dich dagegen sträubst, ohne ihn probiert zu haben, ist es wirklich überraschend, dass du diese Seite genannt hast.

Also kein Grund ausfallend zu werden (muss ja, sonst würde da nicht stehen: [Kraftausdruck vom Moderator gelöscht])

LG

A_ramxi


Ich lieeeebe meinen Mooncup!

Ich habe mir jetzt nicht alle vorherigen Beiträge durchgelesen, wollte auch nur kurz sagen, daß ich den Mooncup SUPERKLASSE finde!!!

Ich benutze ihn seit einem dreiviertel Jahr und für mich kommt nie wieder etwas anderes für die Monatshygiene in Frage!

Tschö,

Arami

NFiceoblxe


Mal zurück zum eigentlichen Sinn des Threads:

Ich hab meinen Mooncup letzten Freitag bestellt, heute war er in der Post.

Der Kontakt zu Sani ist sehr nett und schnell. Ich hab gestern abend eine Anfrage für eine Freundin wegen Versand ins Ausland gestellt und hatte innerhalb einer viertel Stunde Antwort.

Also ich bin damit sehr zufrieden!

Für alle, die wissen wollen, wie groß er ist:

[[http://www.fox-elite.de/temp/NFP/mooncup2.jpg]]

Zum Material: Er fühlt sich sehr weich an und läßt sich gut zusammen drücken. werd ihn nachher mal auskochen und mal für ein paar stunden probetragen, dann sag ich wie's war ;-)

LG

bIonRdgixrl


@ Nicole

Das ist jetzt wirklich mal ein konstruktiver Beitrag. Toll!

Wünsch dir viel Spass beim ausprobieren! Einfach schnell reinschieben sonst kanns weh tun.

N<icolxe


@ Bondgirl:

danke. :-)

@ alle anderen:

Wenn noch jemand interesse am Mooncup hat, hier läuft gerade eine Sammelbestellung:

[[http://www.nfp-forum.de/viewtopic.php?t=40]]

Bis Montag werden noch bestellungen angenommen.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH