» »

Schwangerschaftstest

r:ikex20 hat die Diskussion gestartet


ich habe eine frage und zwar, wenn man seine periode hat und während dessen einen schwangerschaftstest macht, wird dieser dann durch das blut beeinträchtigt oder ändert das nichts an dem ergebniss? oder wenn man die pille nimmt und einen test macht, kann der test durch die pille beeinträchtigt werden?

Antworten
x/angelxix


MH...

warum sollte man einen Test machen , wenn man seine Tage hat ??? Ausserdem , misst der Test ein Hormon, das soweit ich weiß, lediglichg in der Schwangerschaft produziert wird.

rCinkoe20


Eine arbeitskollegin von mir ist schwanger und sie hat ihre tage noch, deshlab frage ich, war ja eigentlich nur die frage ob der test durch pille oder blut beeinträchtigt werden kann.

E)sthelr67


Nein, Du kannst den Test auch während der Periode machen.

Wenn Du den Urin auffängst, sollte halt nicht noch zufällig Blutreste mit beigemischt werden, weil das sonst das Ergebnis verfälscht.

SCeresnitHy8x3


Wann

... kann ich nen Schwangerschaftstest machen? Seh ich direkt nach dem ersten Tag des Geschlechtsverkehrs, wenn ich dann nen Test mache, ob ich schwanger bin? Oder muss ich eine gewisse Zeit warten bis ich einen machen kann?

Z(auber6fraxu


@Serenity83

Nee, so früh siehst du es noch nicht!! Wenn ein Ei befruchtet wurde, dann wandert es erst mal einige Tage in die Gebärmutter und nistet sich dann dort ein.

Es gibt sogenannte Früh-/Pre-Tests, die man schon ca.10Tage nach der eventuellen Empfängnis machen kann...die sind allerdings sehr empfindlich...und es gibt noch einige negativen Eigentschaften dieser Tests...

Ein "normaler"Test, den du frühestens am 1.Tag nach ausbleibender Regelblutung(einige kann man schon am gleichen Tag- also Regel-Erwartet-Tag ;-) - machen).

Noch ne Anmerkung---der FemTest ist nicht zu empfehlen!! Hört man so gut wie nie was Positives drüber!

LG

Jkenic9e


Schwanger oder nicht?

Hallo,

also: ich habe einen 28Zyklus u am 13 GV ohne Pille (vor 5 Mon abgesetzt) durch ziehen auf der linken Seite war ich der Meinung meinen Eisprung zu merken. Habe seid dem ständig ziehen, besonders links. habe aber schon test gemacht, bloß der war eher negativ(bin aber noch unsicher) heute ist der 25 Tag. Kann ich trotzdem Schwanger sein ??? ??? ? ???

I7cke


ß-hCG...

...heisst das Schwangerschaftshormon, welches mit den Urintests nachgewiesen werden und kommt, wie gesagt nur im Körper vor, wenn auch wirklich eine Schwangerschaft vorliegt.

Diese Urintests sind allerdings manipulierbar, wen beispielsweise der Eisprung vom FA mittels Medikamente (z.B. Predalon) ausgelöst wurde. Da könnte in den ersten Tagen eine Schwangerschaft nachgewiesen werden, die überhaupt nicht besteht. Ein Aufschluss darüber leistet ein Bluttest beim FA, weil dort die Konzentration des Hormons, und auch die anderer wichtiger Hormone nachgewisen wird, die dann Aussage gibt, ob es ein Fake oder eine Schwangerschaft ist.

Sollte man sich nicht sorgen machen, wenn während der Schwangerschaft Blutungen auftreten? Meine Frau hat Blutungen bekommen, einen Tag später haben wir unser Kind verloren!!!!!

Sshocr$ax{


@Jenice

Was heißt

habe aber schon test gemacht, bloß der war EHER negativ (bin aber noch unsicher)

???

Wenn du jetzt erst am 25.Tag bist und normalerweise 28Tage hast, dann ist es ja sehr unwahrscheinlich, dass schon genügend Hcg für nen Test gebildet wurde-angenommen du bist schwanger!

Jaemn]ice


komische ergebnisse...

Danke für deine Antwort. Eher heißt: habe am 23 Tag schon einen Frühtest gemacht, weil isu sooo neugierig bin und da war ein ganz, ganz blasser Strich habe also heute am 25 wieder ein gemacht, nen anderen von Schlecker, aber der war irgendwie komisch. denn normalerweise färbt der sich erst blau und dadd kommen die Striche. bei mir färbte es sich gar nicht blau u löste sich sogar etwas auf :-) und dann kam ein blasser Strich ??? ?? fand ich komisch.......war es der Teststreifen oder fehlte dieser Hmm..

Ikcke


@ Shocra{

aber in den Anleitungen der Urin-Tests steht geschrieben, dass ein sehr dünnes Ergebnis in der frühen Schwangerschaft auch als positives Ergebnis zu werten ist, wenn es zwischen 3 und 5 Minuten nach Durchführung erscheint...

@ Jenice

Der Strich sollte aber mit der Zeit immer dicker werden, da die Konzentration von ß-hCG täglich verdoppelt wird...(wen eine Schwangerschaft eingeteten ist)

I%cbke


@ Jenice

versteif Dich nicht so drauf...da wirds nüscht...

J'enixce


Ja, ich weiß, das mit der psychologischen Schiene....aber kann das nicht so leicht auf die Egale schieben...

Ikcke


@ Jenice

...jaja ich weiß, uns geht es auch so, wir sind nämlich auf professionelle Hilfe angewiesen, da ist jeder Versuch ein Nervenkitzel. Und es ist auch leicht gesagt...Du MUSST, und Du DARFST NICHT, und MACH DICH NICHT VERRÜCKT... Wir können es schon nicht mehr hören und schotten uns auch so ziemlich von aussen ab.

Was ich meinte ist ja nicht, dass man sich nicht über das Thema Schwangerschaft unterhalten darf und das man das wort Kind oder Baby nicht verwenden darf...vielmehr sollte man sein Leben in diesem Moment nicht davon abhängig machen, und sich eben auf eine Schwangerschaft versteifen. Da wird es eben nüscht, weil dann vom Körper Hormone gebildet werden, die den Embryo als Eindringling ansehen und bekämpfen.

JzeSnicae


Habe noch eine Frage...

Ist Baldrian zum schlafen schädlich in der Schwangerschaft ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH