» »

Starker Ausfluss

dnrownzing_pxool hat die Diskussion gestartet


hmm... ich habe momentan einen recht starken weißen ausfluss. ich habe aber auch gerade vor 3 tagen meine pille gewechselt (monostep --> diane35). könnte das damit zusammenhängen ? normalerweise bin ich so ein ausfluss, allerdings nicht so stark, nur kurz vor meiner regel gewohnt. naja.. gut, dass es slipeinlagen gibt, aber angenehm ist es nicht. und ich möchte nicht jetzt so genau dran riechen, aber ich habe das gefühl es riecht auch zumindestens leicht unangenehm.. was ist das ???

LG d_p

Antworten
sJheyBla-elixke


auch Diane 35

nehme seit 2 wochen auch diane 35 und habe ständig blutungen und komischen ausfluß der sogar braun ist.....!!!

d&rowningI_pool


*hochschieb* ;-)

sEmarxtyke{ssCy


Huhu Ihr Beide!

zu starker Ausfluss bei Pillenumstellung ist normal! Da müssen sich einfach die Hormone umstellen. Bedenkt: Mit der Pilleneinnahme stellt Ihr Euren Körper auf Dauerschwanger ein! Dann nehmt Ihr ein paar Tage keine oder eine andere und schon kommt er durcheinander. Das pendelt sich wieder ein.

Genauso normal ist es auch, braunen Ausfluss zu haben, dies ist eine leichte Schmierblutung und völlig ungefährlich. Ist in den ersten 1 - 2 Monaten normal.

Gedanken müsst Ihr Euch machen, wenn der Ausfluss bröckelig wird (aussieht wie Hüttenkäse :-) ) und überl riecht. Normaler Ausfluss ist weiß bis gelblich und riecht säuerlich und nicht unangenehm...

Grüße Sandra

dKrown.in~g_pool


also er ist bei mir nicht bröckelig, aber was wäre es denn dann? *neugierig*

s@mar'tykcessxy


Huhu.........

wenn er übel riecht, dann solltest Du zum Arzt!

Wenn er säuerlich riecht, ist alles normal. :-)

Es ist so.....

die Scheide an sich ist eigentlich immer feucht, mal mehr

mal weniger, je nachdem in welchem Punkt des Zykluses Du Dich befindest. Das muss auch so sein, sonst haben Pilze und böse Bakterien freie Hand ;-)

Es gibt Frauen die haben halt mehr Ausfluss wie andere. Darauf habe ich meine Frauenärztin mal angesprochen. Man sagt, die Frauen die halt mehr haben, sind sexuell schneller erregbar..ob das wirklich stimmt, weiß ich nicht, jedenfalls ist das nicht schlimm, wenn, wie gesagt, er schön säuerlich riecht.

Dieser Ausfluss heißt übrigens auch "Weißfluss" guck mal in einer Suchmaschine unter Weißfluss, da findest Du bestimmt eine Menge und es beruhigt Dich.

Grüße

Sandra

drrow0ning_pRool


hmm..ja, ich habe durch deinen ersten beitag auch schon meine panik verloren. ich wunderte mich nur über deine aussage, dass der ausfluss bröckelig sein kann u interessierte mich nur, was dann krank ist... ich bin selbst von jenem nicht betroffen, sondern es scheint bei mri der ganz normale zu sein. naja.. aber ich habe ende juni eh noch n FA termin u werd ihn dann nochmal drauf ansprechen.

bDond2gi)rxl


bröckeliger Ausfluss

Also wenn der Ausfluss bröckelig wäre, hättest du sehr wahrscheinlich einen Pilz. Aber solang der Ausfluss nicht irgendwie unangenehm riecht oder ständig juckt, ist alles normal.

bbondugirl


Slip-Einlagen

Ach ja, noch was... es kann sein dass die Slip-Einlage den Ausfluss verstärkt. Habe schon öfters gelesen dass Frauen die keine Slip-Einlagen mehr benutzt haben dann plötzlich weniger Ausfluss hatten...

bpo3nFdxgiFrl


Slip-Einlagen

Ach ja, noch was... es kann sein dass die Slip-Einlage den Ausfluss verstärkt. Habe schon öfters gelesen dass Frauen die keine Slip-Einlagen mehr benutzt haben dann plötzlich weniger Ausfluss hatten...

semarty kessxy


Huhu......

ja mit dem bröckeligen Ausfluss meine ich eine devinitive Pilzerkrankung. Meine Frauenärztin meinte, das könnte so aussehen, wobei ich das bei mir noch nie festgestellt habe, wenn ich einen Pilz hatte. Kommt ja nunmal vor. Das erste mal war mir das voll peinlich, aber es ist einfach das normalste der Welt, wenn man weiß wie einfach man den bekommen kann.

Ich brauche nur Antibiotika schief angucken und habe einen :-)

Gruße Sandra

Dfarkangmel00x7


Säuerlich?

Welcher Kerl hat den da bock zu lecken?

also bei mir ises genauso wie oben beschrieben, aber macht das den jungs denn nix aus?

NRicYoxle


@DarkAngel

Dies säuerliche ist die gesunde Scheidenflora. Riecht etwa wie naturjogurt, dann isser gut.

Riechts etwas süßer und nimmt die Frau keine Pille, ist sie möglicherweise um die Eisprungzeit.

Das sind so die beobachtungen, wie ichs selbst gemacht hab.

Vom Geschmack her dürfts ähnlich sein.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH