» »

Kopfschmerztabletten: Wirkung auf die Pille?

d5irrt=y.gxirl hat die Diskussion gestartet


hey ihr,

habt ihr ne ahnung ob irgendwelche kopf oder schmerztabletten die wirkung der pille beeinträchtigen!weil normalerweise seiddem ich die pille nehm verzicht ich auf alle anderen medikamente und sind es doch so starke schmerzen dann leg ich mich lieber hin!is vielleciht sogar gesünder!aber wenn es mal nicht anders geht kann ich dann z.b. cotamed nehmen das ist ein blutverdünningsmittel total harmlos sagen meine eltern aba ich bin übervorsichtig und trau mich nicht!was meint ihr?

Antworten
CMhamälezonx2


Die schlechte Nachricht:

ich hab' tatsächlich mal gelesen, dass Schmerzmittel die Wirkung der Pille herabsetzen können, bzw. dass die Pille die Wirkung bestimmter Schmerzmittel reduziert (bevor hier wieder jemand schreit: Empfängnisverhütung, Hrsg.: H. P. G. Schneider, 1996).

Die gute Nachricht: das wissen die wenigsten & nehmen beides. Da Schmerzmittel wie Aspirin zu den gängigsten Medikamenten überhaupt gehören, wäre das mittlerweile aufgefallen, wenn sich da schwangerschaftstechnisch was tun würde & es würde in der Packungsbeilage explizit drauf hingewiesen werden, dass man das nicht tun soll. Wird's aber nicht, stattdessen stehen da Sachen wie Antibiotika & Narkosemittel - & die nimmt man doch wesentlich seltener als eine Aspirin. Sprich: meiner bescheidenen Meinung zufolge ist die Wirkung der gängigen rezeptfreien Schmerzmittel auf die Verhütungssicherheit der Pille mehr eine akademische Frage & wird, wenn überhaupt, nur dann relevant, wenn Du das Zeug täglich in tatsächlich schmerzstillenden Dosen nimmst & das hast Du ja eh nicht vor.

Gute Nachricht Nr. 2: hab' schon öfter Schmerztabletten unter der Pille genommen & die haben mir "trotzdem" wunderbar geholfen. Die oben beschriebenen Effekte müssen also wirklich minimal sein, jedenfalls merk' ich praktisch davon nix. Wie gesagt, akademisches Interesse ;-).

Gute Nachricht Nr. 3: wenn Du wirklich so sehr ängstlich bist, dann geh' vom Aspirin, bzw. von dessen Wirkstoff Acetylsalicylsäure, weg & nimm' Paracetamol oder meinetwegen Ibuprofen. Da haben selbst akribischste Wissenschaftler keine Wechselwirkung finden können :-p!

Also, quäl' Dich nicht unnötig! Wenn Du Kopfschmerzen hast, die mit Pfefferminzöl & kalten Waschlappen nicht weggehen, oder wenn Du raus musst, was unternehmen, dann trau' Dich & nimm' was! Von der einen Brausetablette wirst Du bestimmt nicht schwanger :-D!

So... & was ist jetzt "cotamed"??? ? Also, was ist da drin ??? ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH