» »

Aspirin und Pille- Wechselwirkungen?

N)ixe y0x86 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben

bin krank und würde gerne ne Aspirin schlucken, weiß jemand von euch sicher, dass die Aspirin die Wirkung der Pille nicht herabsetzt ???

Wäre nett, wenn ihr schnell antworten könntet...! :-/

Antworten
H/asLex 74


Ich denke,

da wird es keine Probleme geben. Habe noch nie gehört, das sich das ausschließt.

J{u<l,ia19


Aspirin bestehen im Prinzip(natuerlich nicht zu hundert Prozent) aus koffein und Vitamin C.

Außerdem muss bei jedem Medikament oder aehnlichem was eine Wechselwirkung mit der Pille hat solches vermerkt sein.

PS:johanniskraut darf man auch nicht benutzen wenn man die Pille nimmt

Cdhmaw'lexon2


Koffein...

& Vitamin C (Ascorbinsäure) werden manchmal zugesetzt, aber der Hauptwirkstoff im Aspirin ist & bleibt die Acetylsalicylsäure.

Die schlechte Nachricht: wenn man wissenschaftlich ganz genau draufschaut & unbedingt eine Wechselwirkung feststellen will, dann gibt es tatsächlich Leute, die zu dem Ergebnis kamen, dass sich Pille & Aspirin gegenseitig in ihrer Wirkung mindern.

Die gute Nachricht: nachdem das nicht im Beipackzettel steht & auch alles andere als allgemein bekannt ist, kann der Effekt nicht wirklich dramatisch sein, sondern wird eher unter der Rubrik "von akademischen Interesse, aber in der Praxis irrelevant" vermerkt.

Also: nimm' ruhig Deine Aspirin, davon wirst Du schon nicht schwanger... Gute Besserung übrigens ;-)! Und wenn Du in Zukunft auf Nummer ultrasicher gehen möchtest, dann nimm' statt Aspirin Präparate mit Paracetamol oder Ibuprofen drin. Da fanden selbst akribischste Wissenschaftler im Labor keine Wirkverminderung der Pille!

JTuli6a19


paracetamol sind außerdem noch gut gegen fieber :-)

C{hamäl[eono2


Und...

greift den Magen nicht so an :-D!

Hilft nur leider nix oder wenig bei Schmerzen durch Entzündungen & man darf es nicht überdosieren, weil das erst die Niere & dann die Leber kaputtmacht. Letzteres ist fatal.

(oSchn93gg3)


Dann...

vermindert Paracetamol nicht die Wirkung von der Pille ??? ?? Ich muss nämlich gerade Paracetamol bzw. Grippostad nehmen, da ich krank bin. In der Packungsbeilage steht mal nichts, bin aber trotzdem ein bisschen unsicher. Wäre nett wenn jemand da einen Antwort wüsste.

Cchamämleoxn2


Nein,...

Paracetamol macht definitiv nix in Sachen Pille. Genausowenig wie Ibuprofen. Und der minimale Effekt, den man bei Aspirin im Labor nachweisen kann, scheint praktisch auch kaum eine Bedeutung zu spielen, sonst würd's in der Packungsbeilage stehen, da Aspirin zu den gängigsten Schmerzmitteln überhaupt zählt.

Also nimm' beruhigt Dein Paracetamol & Gute Besserung!

S]parky]8x9


Das stimmt doch gar nicht!

Paracetamol ist Antibotikum und das beeinträchtigt die Wirkung der Pille aufjedenfall!

Kannst es ja auch googlen!

SCpa?rky;8x9


Apsirin jedoch nicht!

kannst also ruhig ne Apsirin zu dir nehmen...

habe mir auch gerade eine aufgelöst ;-) habe ziemliche Kopfschmerzen^^

bludd#leia


@ Sparky

Paracetamol ist ein Schmerzmittel, kein Antibiotikum. ;-)

Übrigens ist der Faden fünf Jahre alt.

W9intjerkXinxd


Paracetamol ist doch ein einfaches Schmerzmittel... *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH