» »

Tampon Einführhilfe

l.ucgy_ hat die Diskussion gestartet


hey ihr :-)

hab schon öfters hier was gelesen dass es einführhilfen für tampons gibt..

was ist denn das genau und wo krieg ich die her?

lg lucy

Antworten
L{öckcxhen


Gibt direkt mit dabei

Es gibt von "ob" die Normal-Tampons mit Einführhilfe. Sie sind teuer als normale Tampons. Es handelt sich einfach nur um zwei ineinander geschobene Papp-Röllchen, die nach dem Einführen auseinander geschoben werden, dadurch kriegt man den Tampon sehr gut und auch tief rein.

Ich benutze sie aus rein hygienischen Gründen, weil ich es nämlich blöd finde mit dem Finger unten rein zu fassen und dann evt. was unter dem Fingernagel kleben bleibt an Blut.

tGexdasIaxi


Hallo!! Ich habe auch schon oft die Tampons mit Applikator benutzt. Das, das die Finger nicht so dreckig sind find ich auch besser. Bei mir war es auch das Problem, dass ich die Tampons nicht richtig reinbekommen habe, und mit dieser Einführhilfe ging es viel besser und sass auch gleich richtig. Ich persönlich finde es gut und würd es auch weiterempfehlen. Gruß texasai

W`aterwtomen44x4


Hi Lucy,

verwende seit 16 Jahren ausschließlich Tampons mit Einführhilfe/Applikator. Einfach weil sie damit sofort richtig plaziert sind und wie gesagt es auch viel hygienischer ist.

Die gibt es auch viel billiger von Schlecker (Ass) ich glaub in allen gängigen Größen. Die von o.b. wären mir persönlich auch zu teuer. Früher gabs die auch noch von Tampax - weiß aber nicht obs die in Deutschland noch gibt.

Ich verwende schon lange Tampax aus den USA (übrigens: in der USA gibt es fast nur Tampons mit Einführhilfe).

Obwohl frau auch bedenken sollte, daß Tampons allgemein nicht wirklich gesund sind, da sie u.U. die Scheidenflora austrockenen können und diverse Krankheiten begünstigen können.

Sei wie es sei, ich verwende sie trotzdem (aber nur an meinen starken Tagen).

Grüße

lfucxy_


danke für eure antwortn... :-)

also ist das so wie löcken gesagt hat mit den einführhilfen? dass die bei o.b. plus (bzw schlecker-tampons) dabei sind?

die kann ich dann aber auch für ob mini tampons nehmen oder?

ich bin grad n bissle verwirrt ;-)

und nimmt man die nur einmal oder öfters?

sry für die vielen fragen.. lg lucy

W-at4erwomeLn44x4


Ach Lucy,

scheinst wirklich verwirrt zu sein ;-)

Die sind komplett! Das heißt, jeweils ein Tampon ist in einem Applikator drin. Somit verwendest Du die Einführhilfe nur einmal und schmeißt sie danach weg.

Bei o.b. sind das nicht die plus soviel ich weiß... Plus heißt glaub ich nur besonders saugstark, frau möge mich verbessern :-/.

Die die ich daheim habe, gibt es in mini, normal und super (und wie gesagt die von Schlecker glaub ich auch).

Also noch mal: Du brauchst keine extra Tampons dafür, die sind schon in der Einführhilfe versteckt ;-)

Hoffe, Dich ein bißchen entwirrt zu haben!

P]oisownIxvy


Super Plus genau gesagt ;-D die sind echt bloss für schwallartige Blutungen und für Frauen die grad entbunden haben. Ansonsten reicht maximal Super leicht aus... Die Tampons mit Applikator gibts übrigens auch von den Supermarkt-Eigenmarken manchmal, die sind am allerbilligsten, aber ich finde, die "Billigtampons" sind qualitativ nicht so der Hit (weniger saugfähig, lösen sich schon beim anschaun in ihre Bestandteile auf usw ;-) ).

lAucyx_


danke waterwoman

aber eine frage hab ich noch: wenn die schon im tampon drin sind, was ist denn dann mit einführhilfe besser?

und sind die in ALLEN packungen oder nur in manchen?

sry für die dummen fragen :-( lg lucy

PZoirsonI%vy


Hehe, gibt keine dummen Fragen bloss dumme Antworten ;-D

Also die Dinger sehen wie folgt aus: Du hast einen ganz normalen Tamon und unten, wo die Schnur rauskommt, ist so eine Art Verlängerungsröllchen für den Tampon dran. Damit kannste dann den Tampon reinschieben (also nicht Finger in Tampon-Kule stecken und dich dann einsauen :-) ). Wenn der Tampon dann drin is kannste die Verlängerung raustun und wegschmeissen. An jedem Tampon in der Packung is eine dran, musst also keine mehrmals benutzen, sonst wärs schonwieder unhygienisch. Alles klar ;-)

BEonn5y S~wan


Unhygienisch?

Was habt ihr denn alle mit "Einführhilfen sind hygienischer"?

Das versteh ich vielleicht für unterwegs, wenn man nicht sicher sein kann, daß man saubere Hände hat. Einführhilfen sind auch für Anfängerinnen gut.

Aber ansonsten ist es eine reine Geldverschwendung und Umweltverschmutzung. Sorry, aber das mußte ich mal so deutlich sagen.

In den USA sind die wohl vor allem deshalb der Hit, weil viele Frauen sich zu fein sind oder zu prüde sind ihren eigenen Körper anzufassen. Traurig sowas.

D'uDa


[[http://www.ob-online.de/ob_tampons/ob_tampons.asp]]

dort sind alle ob packungen aufgeführt da stehen die dabei!! allerdings muss ich dazu sagen,dass es bei mir mit applikator nicht geklappt hat weil es ein normales ob war ich hab das halt dann rausgenommen und ein mini reingemacht!

lg

P$oisXonIvxy


Im Endeffekt haste recht, Bonny, ich hab die auch bloss am Anfang benutzt. Eigentlich wäscht man sich ja immer die Häde davor (und danach ;-D ). Unhygienisch ist vielleicht auch das falsche Wort, vielleicht wäre sauberer das bessere. Denn wenn man z.B. lange Nägel hat is es schon blöd wenn dauern was drunter hängen bleibt (gilt vor allem bei künstlichen Nägeln).

LXöck@chexn


@Bonnie Swan

Das hat doch mit prüde oder zu fein sein nix zu tun. Das ist reine Geschmackssache, ich bin nun wirklich die letzte, die Probleme mit ihrem eigenen Körper (und dessen Flüssigkeiten hat) aber ich finde es einfach sehr angenehm, alleine schon deshalb, weil ich sie so viel weiter rein kriege und ich sie dann viel weniger (also eigentlich gar nicht mehr) merke.

Und genauso wenig, wie ich mir ständig in Mund, Ohr oder Nase herumfummeln möchte, möchte ich eben auch nicht unbedingt da unten rumfummeln. Muss eben jede selbst wissen, was sie besser findet.

SRchlumplfina


Die o.b. Mini Format hab ich die noch nie mit Applikator gesehen, aber ich kauf dann einfach ne Packung Applikator Tampons in Normal und eine in Mini und steck dann die Mini Tampons einfach in den Applikator rein und fertig :-). Ich find sie auch super, wenn ich sie mal verwende kommt selten vor, weil Tampons nicht so gut sind für die Scheidenflora. Aber ohne Applikator finde ichs auch unhygenisch.

S{umaptrxa


unhygienisch? interessant. und wieso wenn ich fragen darf?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH