» »

Tampon Einführhilfe

G7reNtchxen


@charlotta_26

...ich meine halt wenn man unterwegs ist, auf Reisen, die Klamotten sind schwitzig oder staubig.... Im außereuropäischen Ausland hab ich bisher kaum eine halbwegs brauchbare öffentliche Toilette gesehen. Von Sagrotantüchern halte ich nicht viel, da bekomm ich rote Flecken von...

c harlo.ttah_26


@gretchen

So denkt jeder anders ;-)

S]ilkex 23


Hallo schau mal auf

[[http://www.ob-online.de/ob_tampons/ob_tampons.asp]]

Da sind die Tampons mit Applicator abgebildet. Tampon und Applicator sind jeweils separat eingepackt. Zu Deutsch 16 Tampons in 16 Applicatorn.

Mfs Silke

d}anxyca


Ich habs beim ersten Mal mit Einführhilfe probiert (weil ich es damals irgendwie ekelig fand - war meine erste Mens) und bin damit nicht klar gekommen. Irgendwie tats weh. Da ich aber Binden sowas von widerlich fand hab ichs dann mit normalen Tampons probiert und habs nach ein bissel Zeit auch hinbekommen.

Das mit der Hygiene ist schon ein Argument (auf fremden Toiletten) aber sonst finde ich hat man einfach mehr Gefühl um auch möglicherweise die Richtung zu ändern wenn man keine Einführhilfe benutzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH