» »

Unterleibskrämpfe nach Geschlechtsverkehr,

f6rihedolixna2 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe folgendes Problem: immer wieder kommt es vor, dass ich nach dem Sex starke Krämpfe im Unterleib habe, die scheinbar bei jedem Mal schlimmer werden. Gestern war es mal wieder so und ich muss sagen, dass ich in meinem Leben noch nie so schlimme Schmerzen hatte... Es kommt Gott sei dank nicht jedes Mal dazu, aber doch immer Mal wieder. Es ist auch nicht so, dass es bei einer bestimmten Position vorkommt, das ist ganz unterschiedlich, aber die Schmerzen treten immer gegen Ende des Aktes oder direkt danach auf.

Ich habe schon einen Termin beim Gyn gemacht, aber da muss ich noch ein paar Tage warten und so hätte ich gern mal gewustt, ob jemand ähnliche Beschwerden hat...

Außerdem habe ich in letzter Zeit öfter mal in der Zyklusmitte Schmierblutungen und ein leichtes Ziehen im linken Unterbauch.

Danke schon mal ....

Antworten
Cwor^ollxa


Das mit den fürchterlichen Schmerzen beim oder nach dem Sex hatte ich neulich mal. Allerdings hat mich da mein Liebster auch ganz schön "hart rangenommen". Da musste ich aufhören und es ging gar nichts mehr. Ich habe das auf den harten Sex geschoben und dass mein Gebärmutterhals vielleicht zu sehr malträtiert wurde. Ist danach auch nicht wieder vorgekommen.

Das mit dem Ziehen in der Zyklusmitte kann der Eisprung sein.

Das kann mitunter ganz schön weh tun. Eine Eisprungblutung ist auch nichts Ungewöhnliches. Und bei mir ist das -glaube ich- auch nur auf einer Seite.

f_ried[olDina2


Hie Corolla,

Danke für deine Antwort... Ich habe auch die ersten Male gedacht, dass wir zu heftig waren, aber das kann eigentlich nicht sein, denn ich habe manchmal Schmerzen nach "leichtem" Sex, aber wiederum keine bei richtig wildem... Auch kann ich es, wie geschrieben, keiner Position zuordnen....

Das mit dem Eisprung kann ja sein, allerdings nehme ich die Pille und außerdem habe ich das auch im Moment und ich bekomme Samstag meine Tage, passt also nicht so ganz.... Und ich bekomme nun schon seit fast zwanzig Jahren meine Periode und habe das vorher noch nie gehabt, erst die letzten drei/vier Monate.

C9orkoxlla


@ach soo...

Nee, das kann dann nicht sein, mit dem Eisprung, wenn du die Pille nimmst.

Eine Zyste kann natürlich auch sehr schmerzhaft sein.

Vielleicht weiß ja sonst jemand was.

e:ngelchxen81


Ich habe auch manchmal Schmerzen nach dem Sex aber eigentlich nur, wenn es ziemlich harter Sex war oder wenn der Penis extrem groß war ;-D Und einmal hatte ich eien zeitlang Schmerzen da war ich schwanger und wusste es nur noch nicht.

k:ati~79


@friedolina2

Hi,

hmm, vielleicht eine Zyste ???----aber die macht oft schon während dem Sex Probleme. Ist jedenfalls bei mir so.

Was das ist kann dir wohl nur dein Gyn sagen, hast ja bald einen Termin, oder??

Gruß Kati

fBriedolqinax2


...Ja, habe am Freitag den Termin beim Gyn. Wird auch Zeit, denn mein Liebster möchte erst wieder mit mir schlafen, wenn das geklärt ist.... er will mir nicht weh tun.

f(ried0olixna2


Hat denn wirklich keiner je solche Probleme gehabt??

Bin dankbar für jeden Tip....

SNejraU198x2


hatte ne zeitlang auch sowas... es ging nicht mehr was sex anging und zwischendrin hab ich auch angefangen zu heulen, so derbe war das.

woran das lag kann ich aber nicht sagen, bei mir ist, soweit ich weiß alles ok. die schmerzen sind auch nicht mehr wieder gekommen. hatte das bisher 1-2 mal und beide male ging das über wenige tage so.

evtl ne unbemerkte entzündung oder dergleichen? mehr weiß ich nicht dazu, jedenfalls hatte ich sowas auch schon mal mit meinen 21 jahren.

ein anderes mal hatte ich einen scheidenpilz, als ich anfing die pille zu nehmen... das waren aber andere schmerzen.

lg

kIip#lxog


Das sind genau die gleichen schmerzen wie bei mir auch. der wahnsinn als ob diese worte aus meinem mund kommen würde.

warst du schon beim frauenartz? wenn ja was hat er gemeint?

bei mir ist es auch immer erst nach dem sex, aber genau nach dem sex. anfangs hat ich voll panik aber das ist 4 mal passiert und seit dem ist nichts mehr. komisch. naja würd mich freuen wenn du mir berichten würdest was es bei dir ist. bis dann

aEgknexs


solche Schmerzen

können auf eine Endometriose hinweisen

C!or/ollxa


@friedolina

Bist du beim Gyn gewesen?

LG

LEolifRu


Seit einiger Zeit habe ich auch das Problem mit den Schmerzn.

okay, weil ich psychisch krank bin ist der Sex für mich kaum mehr möglich, da mir die Medikamente jegliche Lust rauben. Und wenn ich dann nach Wochen/Monaten Lust haben sollte liege ich direkt nach dem Sex da und habe wahnsinns schmerzen. Meinem Freund sage ich das nur ungern, ich glaub es nervt ihn ohnehin schon arg, dass ich im gegensatz zu früher ziemlich lustlos geworden bin. Und zum Gyn? nee... hab keinen Bock, jetzt da auch noch hin zu rennen... hab so schon genug Stress mit Zahnarzt, Chirurgen/Orthopeden und meinem Therapeuten.

f?rieddo?linax2


Hi...

War am Freitag bei meiner Frauenärztin und die hat absolut nichts festellen können... Eierstöcke, Gebärmutter absolut in Ordnung.

Sie meinte aber sofort, als ich ihr was vom linken Unterbauch gesagt habe, dass könnte vom Dickdarm kommen.... Habe eh oft Probleme mit meinem Darm und wenn ich so drüber nachdenke, fühlten sich diese Krämpfe tatsächlich eher wie Darmkrämpfe an. Gestern hatte ich auch wieder diese Schmerzen, aber bei weitem nicht so stark...

Ich weiß noch nicht, ob ich zu meinem Hausarzt gehen soll, da ich schon so oft wegen Verstopfung u.ä. bei ihm war und mir dort auch keiner helfen konnte ...so langsam komme ich mir vor wie ein Hypochonder....

Danke für eure Antworten....LG

Cqelinax22


Ich hatte sowas auch schon 3 x. Es kam allerdings erst nach dem Sex und nicht währenddessen. Die Schmerzen waren so schlimm, dass ich gar nicht mehr richtig laufen konnte. Die Ärzte dachten jedesmal es sei eine Blasenentzündung. Es war aber nichts festzustellen. Also war es auch keine... Ich denke mal, das ist so eine Art Krampf oder sowas. Bei mir ist das meist nach 2 oder 3 Tagen weg. Bei mir hilft da feuchte Wärme auch ganz gut.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH