Der Hiv-Forum-Plauderfaden

D;amjanwaM.


MCMan

Hallo, also das Interview kenne ich nicht. Aber was du gerade schreibst bestätigt doch, was wir immer sagen : je mehr man liest und googelt, desto mehr Infos bekommt man. Negative, positive, depperte usw.... Da kommt man halt zu den Verschwörungstheorien mit US-Labors, da kommt man zu den Affen, die es auf Menschen übertragen, man kommt zu "Erfahrungsberichten", dass jemand in der Disco von der Nadel gestochen wurde.....

Und wenn man differenziert, dann ist das ja okay, ich lese auch gern in alle Richtungen was - aber bilde mir mein eigenes Urteil.

Es darf halt nur nicht so weit gehen, dass man andere verurteilt, weil man selbst ein fettes Problem hat.

Schon nicht nur wegen HIV, sondern wegen anderen Krankheiten, ungewünschte Schwangerschaft etc sollte man die Berichte ob es mehr Heteros oder Homos trifft, ob man noch infektiös ist, wenn die VL nicht nachweisbar uw - das sollte man alles links liegen lassen. Und nur mit Kondom Sex haben, wenn man jemanden nicht kennt.

Tja, und vor allem lernen wie man ein Kondom richtig anwendet : wenn ich hier immer lese von Kondomplatzern, dann muss das ja bedeuten die Dinger sind schneller kaputt als ein gelber Sack, der beim Zubinden schon reißt oder man ist einfach zu dumm so ein Teil richtig anzuwenden.

Kurz : im "Kleinen" fängts an. Ich lese eine Broschüre der BzgA und übe mit Banane ein Kondom richtig anzuwenden.

Mehr braucht man erstmal nicht . ZB.Statistiken in welchem Wohnort wieviele Positive rumrennen .

LG @:)

N;alxa85


Ja es sollte jeder wissen dass man sich bei ungeschützten verkehr anstecken kann (dass man nicht schwul oder prostituierter sein muss dafür) Das verstehen dann aber wieder alle als Panikmache und glauben sie infizieren sich an Toilettensitzen etc

Es liegt einfach an der Aufklärung an sich. Der WEG der Infektion gehört erklärt - nicht um welchen Menschen es sich dabei handelt.

M Cmxan


Hi,

also ich glaube eher nicht an solch viele Kondomplatzer. Ich hatte schon oft welche übergezogen oder übergezogen bekommen. Geplatzt ist noch nie einer. Ich hatte mal welche im Bad einer Partnerin gefunden, die waren abgelaufen und haben sich einer nach dem anderen aufgelöst, ok. Aber geplatzt? Wer hat so eine Ladung in sich... ;-)

Aber Spass beiseite: Auch wenn hier jemand anonym posten kann, so glaube ich ist das Thema HIV ein Tabuthema. Auch zuzugeben ohne Schutz gewesen zu sein gibt derjebige sich selbst und vor allen Dingen vor anderen nicht gerne zu... Also ist der Platzer die gern genommene Notlüge.

Und ich glaube Du gehörst mit zu einer Minderheit.

Zur Minderheit derjenigen, die 1. differenzieren könnenund 2. eine eigene Meinung bilden. Insbesondere weil Du aktiv bist.

Zum Thema HIV sind die Menschen i.d.R. passive Informationsempfänger. Zumindest solange sie sich nicht betroffen fühlen. Genauso ging es mir auch. Da läuft mal was in den Nachrichten, ein Tatort hatte HIV als Randthema, die Aufklärungsplakate sagen "Benutze ein Kondom". Sich einen Blasen lassen gilt als safe. Aber das war es auch schon. Wie ich denke, ist es so in der Breite der Bevölkerung.

Geht es um Details, kommt man ganz schön in Schwimmen. Waren es nun 6 oder 12 Wochen bis Symptome da sind? Ach, die müssen gar nicht da sein. Etc.

Und deshalb wird solch ein Artikel bei den passiven Infoaufnehmern zu 50% ihres Wissens.

Das IHR den dann hier um Die Ohren haut ;-D

LG

Pmoi2ntxy


IGA

ich hätte mir schon eine ernstere Antwort gewünscht.

Wenn ich Risiko schreibe,meine ich auch Risiko und nicht das,was du in deiner Antwort geschrieben hast.

Nun denn,belassen wir es einfach dabei.

Noch einen schönen Tag.

*:)

DnamKjanaxM.


Kann man nicht sowas wie Moorhuhnschießen als Deppenschießen machen ? Hätte grad tierisch Bock drauf >:(

PUoinxty


Wegen Totalhilflos?

D]avmjanaMx.


:)z genau

PMoiIntxy


Nun ist sein letzter Faden " Das war es dann wohl " oder so ähnlich nach ca 10min komplett gelöscht worden.

Was wird er nun tun?

Wir lassen uns überraschen :-/

N#alma8L5


Gott ist das aufregend! Ich halts nimmer aus! *imkreislauf*

D[amhjangaMy.


Ich habe den Faden gemeldet. Er hat schließlich noch einen "problemfaden" offen und da kann er ja "Tagebuchführen", wenn er mag. Aber immer was Neues ? Muss ja nicht sein.

D0amejaniamM.


Übrigens sind die neuen Mods klasse - ein fettes Dankeschön mal. @:) Früher musste man ewig warten - jetzt geht sowas ruckzuck *:)

Pjoinztxy


Das sehe ich auch so,ich finde seine Art auch arg übertrieben.

Er ist schließlich nicht der Einzige der mit einen solchen Problem zu kämpfen hat...Davon mal ab steht das Ergebnis ja noch aus.

Aber das wurde ja schon alles erwähnt.

D2amjabnaMx.


steht das Ergebnis ja noch aus.

DAS ist es was ich meine. Panische Überschrift - deshalb dachte ich, sein Ergebnis ist jetzt definitiv ( wusste nicht mehr wann er den RK hatte). Dann liest man den Beitrag und da kommt nur ein " bin in der Nacht um 3 aufgewacht und habe geschwitzt".

Das zieht doch wieder nen Rattenschwanz Paniker nach sich %-|

m\iram5ax200x8


mist, hab eich etwa was verpasst?

DQamjana6M.


;-D selber schuld, was treibste dich auch auf Arbeit rum *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums HIV und Aids oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH