» »

Vergessen ob ich die Prostituierte mit Kondom verkehrt habe???

JJessS}lyttherixn


die unter Todesängsten stehen

weil, ....?

PKfeffOermin5zbXonfbon


Wenn Sie dir mit Kondom einen geblasen hat, wird sie kaum das Gummi abgemacht haben, bevor der Verkehr angefangen hat. Glaub mir.

Und auch nicht damit du schneller spritzt. Wenn Sie wollte das du schneller spritzt dann weil sie es beruflich macht & Grad kein Bock auf den Job hatte. Sie würde aber nicht das Gummi abmachen damit du 2 min eher kommst.

Du hattest GAR KEIN Risiko dich mit HIV angesteckt zu haben.

w}irkJlich_p?ositxiv


Todesängsten

Damit hast du dich selber zur Dramaqueen 2018 nominiert. :)=

Und gleichzeitig disqualifiziert. Mit Leuten die von Todesängste faseln weil sie im Puff waren, mag ich mich nicht auseinandersetzen. Da komm ich mir veräppelt vor. Und das mag ich nicht :(v

P/feffermvin6zbonIbon


Und noch ein lieb gemeinter Rat von mir: geh nicht mehr ins Bordeöl wenn du glaubst, dass die Frauen dort alle infiziert sind.

D,antxe


Ist vermutlich sein schlechtes Gewissen, weil er seine Frau/Freundin mit einer Prostituierten betrogen hat...

Wlille*s_nur_Cver~stehexn


Ok,

alles mal wieder super Leute hier :)=

Also:

Es wäre für sie sehr dumm das Kondom abzuziehen. Sie hat es sehr schnell aufgezogen, weil das für sie das wichtigste ist!

Deine Beschwerden sollte mal von einem Arzt abgeklärt werden, sprechen jedoch nicht für AIDS. Vor allem so schnell sicherlich nicht

Alles Gute :)

paroaaliBne,en90


Naja, diese Frau die ich dort ausgewählt habe, ist schon sehr lange dort. Ich mit paar Kumpels waren vor 2 Jahren auch da, da war sie noch im Dienst. Ich denke, 1 mal, wenn nicht mehrmals hat sie für bisschen mehr Geld ohne Kondom gemacht. Das Problem ist halt, dass ich in den letzten Tagen nicht gut schlafe, und wenn ich aufwache denke ich direkt daran ob ich vlt abgeschlagen bin oder nicht. Ach was weiss ich, bin echt verzweifelt. HIV Test ist immer so ne Sache, Kollege hat auch einen Test gemacht vor paar Monaten und ihm wurde das erste mal ein falsches Ergebnis gesagt und zwar dass er Positiv sei. Schnell hat sich die Ärztin entschuldigt, dass dem nicht sei. Ach kein Plan, das seltsame ist ja, nach dem ich im Laufhaus war hatte ich 0 Gedanken und war mir zu 120% Sicher kein RK gehabt zu haben, also war sehr entspannt. Tag später kamen die Symptome.

I}cho_}Toloxt


Tag später kamen die Symptome.

Das ist ganz und gar ausgeschlossen.

1. Gibt es keine spezifischen HIV Symptome.

2. Sollten Symptome auftreten, sofern man einen RK gehabt hat, sind das 2-3 Wochen nach Infektion. Nachzulesen [[https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Merkblaetter/Ratgeber_HIV_AIDS.html hier]].

Es soll Menschen geben, die nie irgendwelche Symptome aufwiesen, ich gehöre zum Beispiel dazu.

Damit hast du dich selber zur Dramaqueen 2018 nominiert. :)=

Dem kann ich nur zustimmen, zumal mich derselbe Verdacht beschleicht wie oje weiter vorn im Thread.

p!raa<liUneexn90


Und wie bist du denn dann dazu gekommen Einen HiV Test zu machen wenn du keine Symptome hattest? Irgendein Grund haben die Menschen ja, wenn die sich testen lassen.

IQchVo_T olxot


Was spielt das hier für eine Rolle ?

S5ozexy


Ach kein Plan, das seltsame ist ja, nach dem ich im Laufhaus war hatte ich 0 Gedanken und war mir zu 120% Sicher kein RK gehabt zu haben,...

Begib dich nicht auf Nebenkriegsschauplätze, praalineen90. Was interessiert es dich warum Icho_Tolot einen Test hat machen lassen? Weil:

1. kein Risikokontakt

sowie

2. einen Tag später Symptome ist nicht möglich

Also zieh deine Schlüsse daraus und zwar logische Schlüsse. Und da kannst du nur zu einem Ergebnis kommen. Fertig.

Ich denke, 1 mal, wenn nicht mehrmals hat sie für bisschen mehr Geld ohne Kondom gemacht.

Und musstes du mehr zahlen oder meinst du sie hat es dann bei dir dann umsonst gemacht, weil es ihr so Spass macht? ]:D

o`jxe


@ praalineen90,

du schreibst:

Und wie bist du denn dann dazu gekommen Einen HiV Test zu machen wenn du keine Symptome hattest? Irgendein Grund haben die Menschen ja, wenn die sich testen lassen.

es gibt unterschiedliche Gründe einen HIV test machen zu lassen..meistens wohl weil man ein reales Risiko hatte sich mit HIV infiziert zu haben.

Du hattest allerdings kein Risiko und wie es Dir nun neben mir ja auch schon einige andere Mitglieder hier gesagt haben, ist es medizinisch unmöglich dass du einen Tag nach Deinem "Risiko", (das ja nur virtuell existierte )irgendwelche Symptome gehabt haben kannst. Icho_Tolot hat ja sogar einen Link eingestellt, der das nochmals genau erklärt.

Du strapazierst hier wirklich die Geduld .. ich hoffe es ist was bei dir angekommen. lg :-)

Daanxte


Was spielt das hier für eine Rolle ?

Weil DAS dein eigentliches Problem ist. Deine HIV Angst ist nur ein Symptom.

S$ozxey


@ Dante

Du hast da was verwechselt glaube ich. Du hast nicht den TE zitiert und warum jemand anders einen Test gemacht hat, spielt wirklich keine Rolle. ;-)

Dmaxnte


Shit, sorry. Mein Fehler!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums HIV und Aids oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH