» »

Cholesteatom

AZngtua7x9


Manchmal leichter Verlust des Gleichgewichts?

Hallo!

Meine zweite OP war ja im Februar diesen Jahres.

Ich habe seitdem ein kleines Stück Titan im Kopf und ein kleines Stück Ohr (dieses Flügelchen vor dem Gehörgang) weniger.

Ich war soweit eigentlich zufrieden, die Wunde hat dieses mal länger zum heilen gebraucht und mein Ohr wurde 'verstümmelt' aber das Titan ist nicht umgefallen und ich kann so gut/schlecht hören wie zuvor.

Der Tinnitus der nach der OP kurzzeitig weg war ist inzwischen wieder da. Schade eigentlich aber da er mich vorher auch nicht stark eingeschränkt hat nehme ich das so hin.

Was allerdings neu ist, und da bin ich mir selbst nicht sicher ob ich es mir einbilde oder ob es 'da' ist: Ich fühle mich ab und zu schwindelig/taumelig. Der Moment in dem ich kein Gleichgewicht habe ist immer so kurz das ich nicht wirklich weiß ob ich mich schusselig hingestellt habe oder ob tatsächlich ich das Gleichgewicht verliere und das durch die Ohr OP nicht so schnell ausgleiche wie vorher und deshalb dann ein wenig taumel.

Ich hoffe das war halbwegs verständlich ausgedrückt.

Was mich auch etwas stört: wenn ich zum Beispiel einen Kopfhörer ins Ohr stecke dann tut es ein wenig weh. Ein leichter Druckschmerz so als wäre im Ohr immer noch ein Hämatom von der OP.

Ist das normal?

Liebe Grüße

SHchnuc7k2304


Huhu CERA *:) *:) *:)

entschuldige, ich habe mich etwas wenig blicken lassen hier...aber ich hatte viel zu tun wegen der Arbeit und so weiter...

Heute war ich nochmal beim HNO zum Kontrolltermin. ALLES BESTENS!!!!!!!! ;-D ;-D ;-D Das Ohr ist sehr gut verheilt, ich höre sogar auch endlich wieder etwas lauter. Aber so richtig gut wie auf dem anderen Ohr wird es nicht mehr werden, aber egal es ist ein wenig und das reicht. ;-D

Brauch mir jetzt auch beim duschen nicht mehr so einen Becher vors Ohr halten..hätte mich da wer gesehen ich glaub derjenige hätte mich ausgelacht, wobei das ja auch wirklich umständlich war. Und schwimmen darf ich auch wieder. Der Tag hat heute gut angefangen.

Im Oktober soll ich nochmal vorbei kommen, dann wird noch mal ein Hörtest gemacht!

Und nu....

Schwimmbad ich kommeeeeeeeeeeeeeee ;-D ;-D ;-D

Dir und natürlich auch allen anderen ein schönes Wochenende!!

Liebe Grüße *:) @:)

Hqonig1topxf


@ Cera & Ernie *:)

Vorab, habe da eine (etwas blöde) Frage: Kann ich eigentlich mit meinem zu dünnen Trommelfell noch Druckausgleich machen ??? Oder kann da etwas passieren?

Mein Fieber ist runter und jetzt schon den dritten Tag in Folge unten geblieben. Sommergrippe? adee ;-D

So langsam glaube ich der Schwindel existiert nur in meinem Kopf?! Einbildung?!:-/ Oder aber ich bin ganz einfach zu duselich beim laufen.

Hoffe euch geht es gut. :)* und Cera kriegt den Druckausgleich wieder hin. Du schaffst das!!!:)* @:)

Freue mich wieder etwas von euch zu hören :)^

GLG Honigtopf :-x

E,rnixe


Hey ihr 2

Sorry das ich mich in den letzten TAge nicht blicken lassen habe aber mein Großer Bruder hat geheiratet und das war Streß Pur war erst heute Morgen um halb sechs wieder zu HAuse und nun habe ich kaum noch Stimme und tierischen Muskelikater voll Schlimm .

Schön das es dir besser Geht Honigtopf Ohr Stöpsel fürs wasser die bekommst du bei einem hörgeräte aukustiker die werden dann individuell angepasst

Ich würde das mit dem Druckausgleich mal mit dem HNO aBKLÄREN

cera lass dich bloß nicht unterkrigen von dem Streß

LG Ernie :-x

H6on&igtvopxf


Hallo ihr beiden *:)

Werde wegen des Druckausgleichs mal nachfragen. Im Moment kann ich ihn sowieso nicht machen weil die NAse immer wieder zu ist :-( (entweder Schnupfen oder von der Allergie). Naja wird sich in ein paar Tagen zeigen. Wenn ich wieder Kopfschmerzen dazu bekomme ist es eh wieder eine Nebenhöhlenentzündung (wie so oft schon in den letzten zwei JAhren %-|). Da muss ich halt abwarten.

Danke für den Tipp für den Wasserschutz. Werde mich nächste Woche mal auf die Socken machen @:)

wann hast du denn jetzt deinen HNO Termin? Kann doch auch nicht mehr lange dauern, oder? Wünsche dir das dein HNO-Arzt nichts "schlimmes" feststellt und drück dir alle Daumen :)* :)* :)*

Dann ruh dich erstmal aus vom vielen Feiern!;-)

cera lass dich bloß nicht unterkrigen von dem Streß

Sehe ich genauso wie Ernie. Denk immer daran, auch die größte Stresswelle geht einmal vorbei :)* :)*

GLG vom weiterrätselnden Honigtopf :-x

C\e-rax79


Huhu Schnuck!!!

Freu mich riesig, dass es Dir so gut geht! Der HNO hat jetzt aber auch schon einen Hörtest mit Dir gemacht, ja? Musst Du nun auch regelmäßig Druckausgleich machen? Und wie oft sollst Du das machen?! Wenn Du wieder schwimmen darfst, dann darf ich das nun sicher auch wieder! Juhu!! :-) NImmst Du dafür Stöpsel oder ganz ohne? Meinem OHr geht es auch ganz gut, es juckt nur immer total, aber äußerlich...

Ich wünsche Dir ein ganz tolles WE!!! Und weiterhin ein super gutes Ohr! :-)

C5erqa79


Hallo Honigtopf und Ernie! *:)

Freue mich, dass es Euch soweit gut geht und v.a. dass Du, Honigtopf, kein Fieber mehr hast! Mit dem Druckausgleich würde ich auch mal nachfragen und dass Dein Trommelfell so dünn ist, kann ich nicht nachvollziehen... Hat der Operateur das damals zu dünn gemacht ??? Glaube nicht, dass es mit der Zeit so dünn wurde, oder?

Mir gehts ganz gut, bis auf Stress. Hoffe es wird Ende der Woche etwas ruhiger. Musste beruflich viel vorbereiten und parallel dazu auf 2 Geburtstage und 1 Hochzeit, dazu wenig Schlaf.

Mein nächster HNO Termin ist morgen in 1 Woche. Ich habe aber immer noch oft die Nase zu... Zum Druckausgleich: Ich habe ihn Donnerstag 1mal und Freitag 3mal gemacht und seitdem schon wieder nicht mehr. Durch den Stress vergaß ich es auch immer. Versuche es heute aber wieder und nehme dann vorher Nasentropfen. Hoffe, ich bin nicht schon wieder süchtig danach. Aber insgesamt gesehen mache ich es also viel zu selten, aber immerhin mal - im GEgensatz vor 2 Wochen. Wenn die Nase immer frei wäre und ichnicht irgendwie immer etwas Schleim hätte, würde ich es sicher öfter probieren. GEstern habe ich es übrigens doch versucht und mein gesundes Ohr ging auf. Dann habe ich es sofort nochmal gemacht, in der Hoffnung, dass ins kranke Ohr auch Luft rein geht, aber nochmal ging das gesunde auf. Wie kam das wohl?! Heißt das, ich hatte auf dem kranken kein Unterdruck? Merkt ihr immer, wenn ihr den Unterdruck im Ohr habt und geht dann immer nur 1 oder beide Ohren auf ???

Wünsche Euch einen schönen Restsonntag und einen guten Wocheneinstieg morgen! Honigtopf, wann ist denn nun Deine Prüfung? In 10 Tagen doch oder so oder??

GLG, Eure Cera @:) @:) @:)

H5onigtxopf


Hallo Cera & Ernie *:)

Zu meinem Trommelfell: Ich weiß langsam echt nicht mehr was ich noch glauben soll. Tatsache ist, dass es nur noch hauchdünn ist (was im Angesicht daran dass ein Trommelfell sowieso sehr dünn ist) nur schwer zu glauben ist. Das waren zu mindest die Worte des HNO der mich vor einem Jahr operiert hat. Komisch ist ja nur dass mein anderer HNO wo ich sonst immer hingehe (war das letzte Mal vor einem halben Jahr da) nichts in der Richtung gesagt hat. Der hat allerdings an der operierten Stelle immer wieder abgesaugt. Also egal was auch immer das jetzt ist, ich will auf keinen Fall wieder unters Messer!!! Nicht schon wieder Krankenhaus!:|N

Prüfung? :=o Jaaa, ich muss am 29.8. in die Schule und dann erfahre ich ob ich am 4. oder am 5. September geprüft werde. Mir schlottern schon die Knie und ich will lieber nicht daran denken. Es sind ja gott sei dank nur 15 Minuten Prüfzeit (habe meine letzte mündliche Prüfung) und dann nie wieder Schule!:)^

Wenigstens ist Freitag mein letzter Arbeitstag und dann habe ich erstmal eine Woche Urlaub!:-)

Schwindel geht heute so. Aber davon fange ich jetzt gar nicht erst an, sonst nerve ich euch noch zu tode.

Zu Unterdruck: Ich merke eigentlich immer wenn ich Unterdruck auf meinem Ohr habe. Dann hört sich alles ein wenig dumpfer an und meistens ist es vorher so ein Gefühl als wenn dir jemand einen Stöpsel ins Ohr macht. Genauer kann ichs jetzt auch nicht beschreiben. Aber wenn ich den Druckausgleich dann mache dann geht bei mir nur ein Ohr auf. Vielleicht hattest du ja diesmal wirklich auf dem anderen Ohr den Unterdruck ???

Ich drücke dir weiterhin die Daumen für den Druckausgleich :)* :)* :)* Und ich hoffe das du es in einer Woche bei deinem HNO auch hinbekommst :)*

Wünsche euch auch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!:)^

GLG Hoonigtopf

Elrnixe


Hey ihr 2

So ich bin wieder eingier MAßen fit habe aber seit gestern Abend wieder ohren schmerzen ist voll schlimm

Ab fDonnerstag ist mein HNO wieder aus Urlaub zurück und dann nichts wie hin da

Welxchers Ohr ist eigentlich bei euch das "schlimme" bei mir ist es das linke

Hzonigxtopf


Hallo ihr Beiden

Oh nein!!!

Ernie, geh bitte auch gleich am Donnerstag hin zu deinem HNO! Versprochen? Wenn dein Ohr wieder schmerzt dann ist es wirklich das Beste! Kommt denn irgendwas aus dem Ohr (Eiter?!)?

Ich schicke dir hier ganz viele Kraftsternchen damit du die Tage bis Donnerstag überstehst :)* :)* :)* :)*

Wir werden am Donnerstag an dich denken @:)

Mit der Seitenlage des "schlimmen" Ohres können wir uns die Hand reichen, meins ist auch das linke.

Hoffe die Schmerzen sind nicht all zu dolle :°_ Nimmst du denn dagegen was. Wenn ich heftige Ohrenschmerzen habe dann setze ich mich meistens vor meine Rotlichtlampe. Hat mir meine Mutter damals extra gekauft. Das lindert die Schmerzen einigermaßen (zumindest macht es sie erträglich).

Euch (trotzdem) noch einen schönen Abend

GLG Honigtopf

Crer"a769


Hey ihr 2 *:)

hab wieder nur kurz Zeit, aber wenigstens kurz. Musste heute wieder zum Ikea nach Bielefeld und das dauert immer so lange...

Mit dem Druckausgleich habe ich heute nicht hin bekommen, muss ich gleich unbedingt noch versuchen!

Aber dass sind ja echt blöde Nachrichten, Ernie! Geh bitte wirklich Donnerstag sofort hin, wird sonst nur noch schlimmer. Bei Schmerzen nehme ich immer nur Paracetamol. Denken wirklich ganz doll an Dich! Schicke Euch beiden auch viele Kraftsternchen!!! :)* :)* :)* :)* :)*

Ich schließe mich Euch an... Auch mein schlimmes Ohr ist das linke.... Alle guten bzw. hier schlechten Dinge sind wohl drei, was?! ;-) Honigtopf, Du sagtest bzw. schriebst, dass beim Druckausgleich immer nur ein Ohr bei Dir aufgeht. Immer das linke, also das schlimme oder auch mal das gesunde?? Mein Ohr juckt immer noch so schrecklich... *kratz*

Also, alles alles Gute!

Schlaft gut!

Eure Cera

PS: Ernie, ich glaube, Du bist weiblich oder? Dachte erst immer Du wärest männlich... Und Du Honigtopf?

H{onigxtopf


Hallo nochmal vor dem Schlafengehen!*:)

Ja, bei mir geht immer nur das linke Ohr auf. das gesunde ist bei meinen Druckausgleichversuchen noch nie aufgegangen. Warum das bei dir so war weiß ich auch nicht. ???

In meinem Ohr hört es sich manchmal (auch jetzt wieder) so an als wenn jemand mit einer Tüte knistert. Kennt ihr das Geräusch auch / hattet es schon mal??

Ich bin ein Mädel. Aber gut das du schreibst dass du dachtest Ernie wäre männlich. das dachte ich bis vor kurzem nämlich auch (Ernie nimms uns bitte nicht übel) |-o

Schaue Morgen wieder rein.

Bis dahin nochmal ein paar Kraftsternchen für Ceras Druckausgleichversuche und gegen Ernies Ohrenschmerzen :)* :)* :)* :)* :)*

Schlaft schön

LG Honigtopf

COerax79


Hey ihr 2,

Ernie, durchhalten! Morgen ist Dein Termin!

Honigtopf, ja ich kenne das auch mit dem Tütenknistern im Ohr. Keine Ahnung woher das manchmal kommt. Und seit neustem höre ich abends mein Herz laut im kranken OHr schlagen. Wie kommt das nur?

Den Druckausgleich habe ich gestern Morgen einmal gemacht und seitdem mal wieder nicht geschafft :-( Mein nächster HNO hat sich nun auf in 9 Tagen verschoben... Am 1.10. wollte ich eigentlich in Urlaub fliegen, meint ihr das würde gehen oder besser nicht?

@ Schnuck:

Hat Dir Dein Arzt gesagt, ob Du schon wieder fliegen darfst?

GLG! Cera

H"oni!gtoxpf


Na ihr 2 *:)

Nur kurz ein paar Zeilen ... bin total im Stress!!!

Cera, muss man nicht Drcukausgleich machen um fliegen zu können ??? ? Keine Ahnung bin noch nie geflogen, aber ich denke das ist doch wichtig oder? Gerade bei unseren Ohren.

Kleiner Nachtrag zum Druckausgleich. heute hatte ich das erste Mal wo beide Ohren aufgegangen sind. Muss mich also in dieser Aussage verbessern ;-)

Ernie, nur noch einen Tag (ein paar Stunden) und dann ist dein Termin! Halt die Ohren steif!:)*

Ach ja, mir heute nicht einmal schwindlig, ist doch ein gutes Zeichen oder?

GLG Honigtopf

FBabs`i


Fand das Forum ganz gut, also hier meine kleine Erfahrung:

Loch im Trommelfell,Cholesteatom, OP, Tinnitus für mind 4 Wochen, bis heute => nach 2 Monaten immer noch nicht wieder 100% geschmackssinn...

Narbe is aber super verheilt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH