» »

Cholesteatom

H\o[nigtxopf


Hallo Kallelalle,

da kann man bislang leider wenig machen. Wenn das Ohr nicht richtig belüftet dann kann man selber versuchen den druckausgleich hinzubekommen oder manchmal macht das ach der Arzt. aber letztendlich wird es dich immer begleiten und du wirst in den meisten Fällen leider wenig machen können. Meine Belüftungsstörung ist mal besser und mal schlechter, das ist verschieden aber du wirst es nie wegbekommen. Leider :-( (jedenfalls habe ich bisher noch keinen kennengelernt der ein Mittel dagegen erfunden hätte)

Gruß Honigtopf

kWallXelallxe


Hmm...Naja, dann ist das wohl so.

Dir jedenfalls nochmals vielen Dank für die Antworten. Ich werde (wie schon erwähnt) morgen nochmal zum Arzt, zwecks zweiter Meinung. Werde danach nochmal Bericht erstatten, und hab dann wahrscheinlich wieder irgendwelche Fragen. (Versuch natürlich erstmal den Arzt auszuquetschen)

Also bis dahin alles Gute und einen schönen Rest-Sonntag!

Liebe Grüße Kalle

HTonig?topxf


Hallo euch allen und einen wunderschönen guten Morgen!

Meine NAse ist seit gestern wie ein Wasserkrahn und meine Augen tränenauch irgendwie die gaze Zeit. Das nervt mich total, bin voll kaputt. Naja wenn ich von der Arbeit wieder nach HAuse komme lege ich mich glaube ich nochmal hin. Aber sonst gehts mir gut :)z

Ich hoffe euch geht es den Umständen entsprechend auch gut.

Ich schicke euch nochmal viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Vielleicht schaue ich später nochmal hier rein!:)-

LG Honigtopf :)-

A~i`rajendIrik


Hi.

Mein Ohr läuft wieder, seit heute morgen. Mist. Aber es geht, hoffe es ist nichts schlimmes. Werde wirklich bald zum HNO gehen.

Ich hoffe euch geht es soweit ganz gut. Mir insgesamt ja, Schreiben morgen eine Latein-Arbeit, mal sehen wie das so wird.

Euch allen, nur das beste und alles gute für jeden Menschen.

LG Jendrik

Pwenelcojpex1


Hallo Kallelalle!

Leider war ich sehr lange Zeit nicht mehr in diesem Forum. Nun las ich eben deinen Beitrag vom 26.2.09. Du fragtest, ob schon jemand in der Flechsigklinik in Kiel operiert wurde. Ja, ich. Und zwar letztes Jahr im April. Ich kann dir diese Klinik und den Arzt (wenn wir den gleichen haben) nur empfehlen. Bei mir war leider schon viel zerstört. Mein Geschmacksnerv wurde entfernt, meine Gehörgangswand ist nicht mehr da und 1 1/2 Gehörknöchelchen wurden außerdem entfernt. In einer Woche habe ich wieder einen OP Termin zum Second Look. Wenn ich Glück habe, wird mir ein Gehörknöchelchenimplantat eingesetzt und ich kann dann endlich wieder besser hören.

Also, wie gesagt, die Klinik und vor allem der Arzt sind super. Er ist sehr kompetent und nett. Du brauchst überhaupt keine Bedenken zu haben!!! (Vielleicht wurdest du auch schon mittlerweile operiert ???) Wenn du weitere Fragen hast - immer gerne!

Alles Gute wünscht Penelope1

Acirjen-drixk


Hi ihr Lieben.

Hat heute Mittag zufällig wer die Oliver Geissen Show gesehen?^^ Der Norman kommt aus Westerkappeln hier in der Nähe und singt bei mir im Chor. =) Bin voll stolz auf ihn.

Jetzt zu euch anderen: Tut mir wahnsinnig leid, was ihr durchmacht, echt. Ich hoffe wirklich, es wird nicht schlimmer und ihr bekommt das alles hin. Toy Toy Toy.

Mir geht es soweit ganz gut, mein Ohr läuft noch, und iwie ist unter meinem Ohr auch wieder was dick. Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass das Einfluss auf mein Gleichgewichtsorgan bzw. auf die Kopfshcmerzen nimmt. Hoffe wirklich, dass es nichts schlimmes ist, und um mich dessen zu vergewissern, muss ich zum Arzt- und das weiß ich. Ich werde bald gehen. Ich kann mich nur momentan noch nicht richtig überwinden...

Gleich um halb sieben werde ich wieder abgeholt und gehe zur Fahrschule. Habe eigentlich Chor, und gehe sonst nur Dienstags hin, aber heute sei ein wichtiges Thema meinte mein Lehrer und deshalb gehe ich heute einfach hin. StVo §1 oder so. Mal sehen wie das so wird. Kann auch bald mit Fahrstunden anfangen.

Ich wünsche euch allen nur das beste und wünsche euch eine schöne weitere Woche.

LG Jendrik

M0aria ORe"natch0en


Hallo, Ihr alle! War auch schon länger nicht mehr hier! Bin inzwischen zum dritten mal operiert worden. Diesmal wurde bei mir eine Radikalhöhle gemacht. Muß mal beim nächsten arztbesuch fragen, was jetzt genau gemacht wurde. Ist erst am letzten Freitag gewesen. Der Doc hat mir hinterm Ohr, so wie er sagt, ein Stück Knorpel und ein Stück Haut entnommen, und es irgendwo im Mittelohr eingesetzt. Das hinterm Ohr tut jetzt ziemlich weh, da ich Brillenträger bin und der Bügel dort drückt. Wer weiß Bescheid was eine sog. Radikalhöhle bedeutet, und was da gemacht worden ist?

A.ngel|029x04


@ Maria Renatchen

soweit ich weiss ist eine Radikalhöhle wenn man alles aus dem Ohr entfernt hat, quasi nichts mehr drin ist, aber um genaues zu erfahren einfach googeln oder den HNO befragen.

@ kallealle

auch ich habe Belüftungsstörungen muss mein Ohr immer Belüften habe auch ein Titanimplantat dass meinen Amboss ersetzt. Entlüften ist für mich nervig muss aber sein, damit dass Trommelfell keine Möglichkeit hat sich ein zu ziehen, ausserdem kann so ein Chole auch noch viele andere Ursachen haben. Aber wie du am Fall von Penelope siehst, ist es sehr wichtig sich operieren zu lassen.

@ Penelope1

Geschmacksnerv entfernt stelle ich mir echt furchtbar vor, denn ich bin ein Genuss Mensch und eine leidenschaftliche Köchin. Ich wurde am 9 August 2008 operiert bei mir wurde ein Riesenloch im Trommelfell mit eigenem Knorpel ersetzt und mein Amboss der von Bakterien zerfressen war durch ein Titan Implantat ersetzt. Mein Geschmacksinn auf der Seite wo mein Ohr operiert wurde ist seit der Op noch nicht wieder zurück gekehrt, schmecke nur auf der halben Seite.

@ Honigtopf

ich wünsche dir mal gute Besserung und freu mich dich vielleicht nächsten Dienstag wieder dabei zu haben zwinker. Schön dass es dir gefallen hat.

@ Airjendrik

hallo Airjendrik du verfolgst ja schon seit einiger Zeit die Threads hier und hast bestimmt begriffen dass man mit dem Ohr nicht spassen sollte. Darum macht es mich momentan wütend dass du schon geraume Zeit wieder schreibst dass mit deinem Ohr etwas nicht in Ordnung ist und nur davon redest dass du doch mal einen Termin machen müsstest, mache einen Termin oder lass es sein, aber jammer nicht wenn es doch was ernstes ist was ich dir nicht wünsche sondern nur gutes. Du weisst dass du ein Loch im Trommelfell hast und dadurch alleine muss man schon mehr aufpassen, keine Angst ich werde nicht mehr nerven dass du zum HNO gehen sollst wie beim letzten Mal ist dein Gehör dein Ohr und deine Gesundheit Huk ich habe gesprochen.

@ alle

war gestern wegen meinem Pilz im Ohr wieder bei meinem HNO, hatte eigentlich die Befürchtung dass ich wieder einen Mullstreifen mti Salbe in mein Ohr bekomme, dass ich nach zwei Tagen ja immer selbst rausziehen musste, aber es war kein Pilz mehr zu sehen was nichts zu heissen hat, darum bekomme ich nun jede Woche mein Ohr mit Tinktur eingepinselt es sieht gut aus die Haut ist glatt. Hoffe es bleibt so. Heute hat auch dass Entlüften mal gut geklappt.

so wünsche euch allen Gute Besserung von Angel der es wegen einer anderen Geschichte ziemlich beschissen geht, was aber nicht mit Gesundheit zu tun hat.

GLG Angel

AMngel60290x4


@ alle

Guten Tag an alle, hoffe euren Ohren geht es gut, mir soweit ja, ausser dass mein Ohr mal wieder nicht entlüften will. Ausserdem war ich im Fitness Studio was sehr anstrengte heute und meine NNH Stirn ect. haben richtig weh getan, kann sein, weil heute morgen auch gelb grün kam vielleicht darum, jetzt geht es aber wieder nachdem ich nochmal Meerwasserspray nutzte.

@ Airjendrik

du ich glaube du hast keine Ohrenschmerzen nur den Ausfluss denke ich mal und genau dass ist ja dass Fatale da ran. Ich hatte überhaupt keine Schmerzen und nur dass Ohr zu habe da nicht daran gedacht dass es ein Cholesteatom sein könnte und so viel in meinem Ohr kaputt und dabei hatte ich wohl noch viel Glück dabei, also nimm es ernst mehr sage ich nicht mehr dazu.

so wünsche euch allen noch einen schönen Tag ich muss meinen Nudelauflauf aus dem Backofen holen und auch noch zur Arbeit bis 20 Uhr.

GLG Angel

AYirje5ndrxik


Hallo.

Ja, stimmt, ich habe keine Ohrenschmerzen.

Du hast ja Recht, du hast verdammt nochmal Recht.

Ich muss was machen. Hmmm...

LG Jendrik

H`oniygtopJf


Hallo Airjendrik!

Angel hat recht, du musst jetzt verdammtnochmal was machen! Ich war heute beim HNO und der hat nochmal in mein Ohr geschaut und sagte mir dann das er an der verdächtigen Stelle jetzt richtig was sehe und es arbeitet da hinter dem Hammergriff! Eine OP ist jetzt unvermeidlich. Und du schreibst hier jedesmal das du unschlüssig bist zum HNO zu gehen. Mensch pack deinen Mut zusammen und mach einen termin! Das ist wichtig oder willst du bald ohne Gehör rumlaufen? sorry für die harten Worte aber ich kann dich langsam echt nicht mehr verstehen.

LG Honigtopf

sx+j


hey @all

hoffe es gehts euch gut, ich war in der zeit wo ich net on war schon wieder 3 mal beim HNO Artz und muss so tropfen für gehörenzündunf nehmen aber die helfen irgentwie net naya 1 monat war alles wieder gut mitm einen ohren aber seit gestern fängt es wieder an das ich nichts höre und das ich wieder totale schmerzen habe und blut raus kommt naya werd mal montag @ artz gehen und mal schauen was er jetzt sagt muss bestimmt jetzt OP werden weil nichts dagegen hilft die tropfen war die letze lösung meinte er und wenn die net helfen gibt es nur eine lösung und dasi st ja OPerieren hab voll angst am Montag da hin zu gehen :-( naya byby steffi

A5ngfel2029x04


@ steffi

mal ne Frage ist deine Tastatur kaputt? Und bist du schon mal wegen eines Choles operiert worden? Weil denke wirklich dass es wichtig ist zum Arzt zu gehen, besonders wenn man bereits in der Vergangenheit damit zu tun hatte. Also auf hin am Montag.

@ Airjendrik

hast wohl immer noch nicht gepackt einen Termin beim HNO zu machen, warum frage ich dass überhaupt, kann ich mir doch denken. Kann dir nur eines sagen dass als ich mich dass erste Mal über Choles informiert habe, da wurde mir so Angst, weil ich auf den Falschen Seiten war, ich dachte ich würde unweigerlich mein Gehör verlieren. Weil sowas kann vorkommen, aber Gott sei Dank eher selten, besonders wenn man immer schön zum HNO geht, kann man eine solche Entwicklung vermeiden. Du hast kein Chole, aber ich denke dass da doch Gefahr ist durch dein Trommelfellloch ich wünsche dir auch keines, aber wenn ich so lese manche bekommen den Geschmacksnerv entfernt wegen eines Choles andere sind gelähmt weil der Gesichtsnerv vom Chole angegriffen wurde, dann die Hirnhautentzündung die ein Chole verursachen kann, alles Dinge die man vermeiden kann, geht man rechtzeitig zum Arzt und jammert nicht nur rum.

GLG Angel

Alirzjenpdrik


Hallo.

Ich weiß, was passieren kann, okay? Ich weiß es wirklich. Aber die Angst ist verdammt nochmal größer. Ich werde hingehen, das weiß ich. Möglichst bald.

LG Jendrik

HOonitgtopxf


Hallo

@ airjendrik

Gut ich werde jetzt nichts mehr sagen, es ist ja deine gesundheit und nicht meine!

@ Alle

Mit dem Druck in meinem Ohr ist unverändert. Und zwei Tage nachdem das AB für meine Nasennebenhölenentzündung zu ende war habe ich wieder grünen Schnodder (sorry |-o) bekommen. War beim HA und der hat mir nochmal ne Überweisung zum HNO gegeben. aber war ja Donnerstag da und naja ich will nicht nochmal hingehen nur wegen dieser blöden Nase. Ich werds nochmal mit Sinupret versuchen. Vielleicht hilft das. Achja und mein HA meinte noch ich solle mal ein Glas Wasser mit ein wenig Salz mischen und dann wenn das Salz aufgelöst ist das Gemisch (also ein wenig davon) in meine Nase machen :-/ Kennt sich hier jemand damit aus ???

GLG Honigtopf :)-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH