» »

Cholesteatom

ABng:el0\290x4


Huhu an alle, nochmal ich. Ihr werdet es nicht glauben, nun bin ich schon so lange in diesem Thread am schreiben und hier bei Med1 am schreiben und habe nun erst gemerkt dass es auch noch einen Thread Cholesteatom-Op hier gibt, aber dort sind nur fünf Seiten überhaupt zum lesen, habe mal begonnen zu lesen, aber die sind alle nur am Jammern ist vielleicht frech, aber ist so.

Wir sind doch auch nicht am jammern hier oder? Zumindest nicht soviel zwinker.

so gaaaaanz liebe Grüße

glg Angel

P4ekllex1


:-o Ich hab auch nicht schlecht geguckt. Habe ich vorhin das erste mal gesehen.

Doch, etwas jammern sei euch gegönnt. Und da Elias nie jammert, übernehme ich das mal hier in diesem Faden für ihn. ;-) Wenigstens ein ganz klein wenig.

Du hast recht. Es ist eben so.

Einen schönen Abend,

*:) Pelle

Aqngel$029x04


@ Pelle,

dein Elias ist ja auch ein tapferer kleiner Kerl und sind wir dass nicht alle tapfer. Und ein bisschen jammern hat auch noch nicht geschadet zwinker, weil manchmal tut es auch gut es sich einfach von der Seele zu schreiben und hier im Faden sind soviele Leidensgenossen und Leidensgenossinen, die sich immer irgendwie gegenseitig Mut zu sprechen oder helfen wenn es möglich ist, halt mit Rat und Tat zur Seite stehen, dieser Faden hilft einem wirklich und wenn ich wirklich endlich Ruhe haben werde, so werde ich nicht vergessen hier rein zu schauen und zu schreiben.

Im Moment habe ich nur Angst, dass es wieder kommen kann, aber ich denke die hat jeder, versuche es aber zu geniessen, dass momentan Ruhe damit zu sein scheint.

Und ich hoffe für uns alle inständig dass wir mal Ruhe haben werden, oder zumindest ne lange Zeit und nicht immer wieder die Probleme mit dem Ohr haben werden, was wir ja leider nicht voraus schauen können.

Ich versuche nun nach vorne zu schauen, was ich immer noch machen muss ist mein Ohr zu entlüften, weil von alleine macht es es nämlich nicht.

So ich wünsche euch einen wunderschönen Mittwoch und drückt mir Bitte feste die Däumchen, dass es endlich mit dem neuen Job los gehen wird. Weil leider hat es sich noch verzögert, soll zwar bald losgehen, aber was versteht meine Chefin unter bald, frage ich mich nun.

So genug gejammert zwinker allles Liebe

glg Angel

loilYlyHN


So jetzt bin ich neugierig geworden. Schau mir mal den anderen Thread an ;-).

P{ell@e1


lillyHN

*:)

Angel

Der Faden hat mir auch sehr geholfen. Ich steh überwiegend, außer hier, allein auf weiter Flur. Niemand kennt diese Erkrankung. Ich muß mich immer komischen (gutgemeinten) Fragen stellen. Ähnlich wie, verwächst sich das noch? Hört das in der Pubertät auf? Das kann doch nicht ewig so weiter gehen, kann man da nichts anderes machen? .... %-|

Ich weiß ja das die Leute auch nicht bescheid wissen, ich kannte die Erkrankung auch vorher nicht. Trotzdem bin ich es manchmal leid immer wieder dieselben Fragen beantworten zu müssen, bsonders nach oder vor einer OP, wo ich mir die allermeisten Sorgen mache.

Ihr kennt euch aus und kennt meine Sorgen. Und man kann sich hier auch mal ausheulen und seine Ängste schildern.

Hat dir deine neue Chefin so gar keine Angaben machen können? Das ist so blöd. Du mußt doch auch planen. "Bald" ist ein weitgedehnter Begriff. Ich drücke die Daumen das BALD wirklich ganz BALD ist.

*:)

l7illcyHN


So jetzt hab ich das auch mal gelesen. Also der Abstand von den Beiträgen von teilweise Monaten würde mioch wahnsinnig machen. Hier find ich s besser. Vorallem reden da glaub alle aneinander vorbei *grins*.

Ich find es ist hier einfacher mal über die Ohren zu "reden" als im normalen Umfeld.

@ Pelle:

Ich kenne solche Fragen. Hatte ja fast 20 Jahre Ruhe. Und jetzt " Och, dein böses Ohr wieder?!..." Teilweise bekommt man Fragen gestellt, die man selbst net beantworten kann. Ich rege mich zwar manchmal darüber auf, aber letztlich sind die Fragen ja nicht böse gemeint. Igendwie wollen sie Bekannten etc. einfach nur was dazu sagen.

Morgen muss ich übrigens mal wieder in die KLinik :-(. Hoffe es schneit nicht zu sehr und ich muss den Termin wetterbedingt net absagen. Bin echt gespannt und ich habe mir vorgenommen mal n bissel mehr zu fragen besonders in Bezug auf mein tolles streikendes Innenohr. Drückt mir die Däumchen.

Phellwe1


Daumendrück :)^

Mußt du mit dem Auto zur Klinik fahren? Naja eh wurscht. Ob Auto oder Bahn. Wenn es schneit ist beides doof.

Ich muß morgen auch ne größere Strecke zurücklegen. Und ich muß mit dem Auto fahren. Dann bin ich auch noch in Zeitdruck. Winterreifen sind aufgepumt, sollte also alles klappen...

Ja, quetsch den Doc mal so richtig aus. Und dann berichte hier. Ich bin gespannt was er zu deinem Innenohr sagt.

So, ich muß jetzt zur Arbeit.

Einen schönen Abend wünsche ich

*:)

l&illxyHN


Fahr mit dem Auto. Bei uns schneit es aber bisher auch nicht. Hoffe es bleibt so bis ich wieder da bin. Ansonsten pack ich noch ne Flasche Tee ein, falls es ja Stau geben sollte oder Schneesturm.

Fahrt alle schön vorsichtig :)z.

Liebes Grüßle *:)

Lilly

A+ngel0M290x4


Huhuuu ihr Lieben hier alle,

was sind wir doch eine Tolle eingschworenen Gemeinschaft. Huhuu Pelle dein Daumendrücken hat genützt, heute Nachmittag hat meine Chefin angerufen und es startet am Montag, allerdings noch mit einer Kleinen Einschränkung weil anfangs läuft es über eine Zeitarbeit, aber im Vertrag wird es eine Klausel geben, dass sofort ein Aufhebungsvertrag mit der Zeitarbeitsfirma gemacht werden wird, sobald die GmbH eingetragen ist und meine Chefin selbst Verträge machen kann. Muss zwar Montag und Dienstag mit der Bahn fahren, aber dass ist kein Problem, weil mein Mann hat mein Auto, weil unser Grosser die Bremsen hinten und Tüv gemacht bekommt, hoffe mal er kommt drüber. Mein Ohr ist friedlich und ich hoffe auch dass es so bleibt, habe zwar dass Gefühl dass es mal wieder unheimlich viel Ohrenschmalz produziert, aber wenn es weiter nichts ist als nur zuviel Ohrenschmalz, wobei das Entfernen am letzten Montag weh getan hat. Aber habe schon mehr durchgemacht als dass und da steh ich drüber wünsche euch noch einen schönen Donnerstag.

glg Angel

lsillxyHN


@ Angel

Na da würd ich doch mal sagen, dass das "bald" wirklich als "bald" im normalen Verständnis gemeint war :)^! Supi!

@ all

War ja heute wieder im KH. Mein Gefühl war nicht so toll vorher und das wurde auch bestätigt. Das Ohr lief komisch, aber war anders als beim Salbenfaden oder der Tamponade. Prof. schaute auch gleich net so erfreut. Naja im Endeffekt neue Granulationen weshalb ich eignetlich operiert wurde! Das hieß erstmal keinen neuen Hörtest, letzte war ja auch erst letzte Woche. Stattdessen hat er mir meinen Kopf leer gesaugt und diesesmal tat es ganz schön weh im Vergleich zu letzter Woche. Hat den Stuhl dann auch hinzer geklappt, so dass ich lag. Fand ich irgendwie komisch. Naja, sah damach wieder aus wie beim Metzger. War ne blutige Angelegenheit. :-|

Danach hab ich nochmal gefragt wegen dem Innnenohr und er hat mir das nochmal erklärt wie es dazu kommen kann. Therapietechnisch heißt es jedoch nur leider abwarten. :-(

Montag geh ich wieder arbeiten. Ferien sind schließlich rum. Dachte nur, dass ich bis zu diesem Datum wieder richtig fit bin und ne Menge vorgearbeitet hätte.

Hab auch schon überlegt evtl. nächste Woche noch Zuhause zu bleiben, aber das geht auch nicht. Muss mit meinen Kids noch Noten machen. Halbjahr ist ja bald rum. Ach Herr je.

Ich trink jetzt erstmal nen Tee und versuche mich n bissel abzulenken. Bin grad echt n arg geknickt. Vorallem weil er gesagt hat, dass es auch so bleibem kann wies im Moment ist :°(. Das würde ne Menge an Konsequenzen für mich nach sich ziehen, aber soweit will und darf ich noch nicht denken.

Lieben Gruß an euch :)_

Lilly *:)

PS: Achja muss Monatg wieder zum Prof.

PTeullqe1


:-D Super Angel,

Mensch das es so schnell geklappt hat!!! :)z Wow!

Das freut mich total. Dein Ohr bleibt firedlich! Das muß jetzt einfach. Cool, dein neues Jahr startet mal so richtig gut.

Mein Auto zickt rum. %-| Ich hatte gestern ne größere Tour. Es ist nur der Auspuff, kostet aber trotzdem ne Menge Geld. Am Abend, als ich zurück kam, durfte ich mir dann Sprüche anhören. "Dein Auto hört sich an wie'n Großer" ]:D Stimmt, hört sich cool an. Aber wenn dann der Auspuff abfällt isses nicht mehr so cool.

Och lilly, bei dir hört es sich nicht so gut an. Als Therapie abwarten und vielleicht bleibt es so. :-( :-o Sch....e und ich dachte schon immer das die Elias auf dem Stuhl quälen. Was bei dir abging würde sich meiner nur unter Vollnarkose gefallen lassen. :°_ Lass dich mal drücken.

Ich hoffe das du den Schulstart gut verkraftest. Meinst du mit Konsequenzen das du Probleme in deinem Job haben wirst? :-/

Elias ist gestern wieder in die Schule gegangen. Er freute sich riesig und ist heute vor Freude um den Tisch gerannt, weil er Sport wieder mitmachen darf.

Gestern hat er in Mathe ein ganz dickes Lob bekommen. Er hat doch auch noch Dyskalkulie und da kam das Lob genau richtig. Das motivierte ihn noch mal total. :)z

Ich wünsche euch einen schönen Start in den Tag

*:) Pelle

liillxyHN


@ Pelle:

Mein Autotour war in Ordnung. Dein Problem mit dem Auspuff kenn ich aber. Leider hatte ich zulange gewartet und das Ding fiel natürlich runter. Geräuschtechnisch hätte es ein Formel 1 Auto sein können. Reperatur geht aber schnell. :)z

Dein Junior hätte das sicher auch durchgestanden gestern, aber vielleicht nicht ganz am Stück.

Bei uns startet die Schule am Montag. Freu mich einerseits aber andersseits hab ich auch n bissel Angst, da ich nicht genau weiß wie ich klar kommen werde wenn ich im Klassenraum stehe von allen Seiten eine riesige Geräuschkulisse kommt. Ich lass mich einfach überraschen.

Positiv an gestern war zumindest, dass mein Ohr innen nicht mehr ganz so taub ist und das ist ja auch ein weg der Besserung :)z. Vielleicht kommt danach das Innenohr ;-D.

Es ist schön, dass Elias gerne in die Schule geht. Manche Kinder die länger mal krank sind, wollen manchmal auch garnicht mehr. Also supi. Und ein dickes Lob in Mathe geht bei ihm sicher runter wie Öl. Sehr schön. Da habt ihr doch nen guten Start gehabt. :)^ Schön!!

Dann wird s bei mir bestimmt auch gut. Irgendwas muss schließlich gut laufen.

Wünsche euch allen eine guten STart ins WE :)_!

Liebe Grüße

Lilly *:)

P}ellex1


lilly, wie alt sind denn deine Schüler? Also von/bis?

Die Geräuschkulisse kann tatsächlich enorm sein. Besonders, wenn von allen Seiten irgendein Geräusch kommt.

Überall rascheln, Stimmen... Ich hoffe das dein Start am Montag nicht so unangenehm wird und du trotz deiner Probleme arbeiten kannst.

Mein Auto hört sich auch wie ein Formel 1 Flitzer an. Ich habe auch schon mal n Auspuff verloren. Möchte das nie wieder erleben. |-o Deswegen fahre ich auch in der nächsten Woche in die Werkstatt.

Jetzt kommt mein Kleiner,

*:) machts gut

PkelHle-1


das sollte natürlich nicht alles grün werden... ;-D

Afngel0x2904


@ Lilly,

huhuu Granulationen hatte ich auch laufend im Ohr, die wurden immer und immer wieder entfernt, bis sich der Doc entschied die Haut zu transplantieren auf die beiden offenen Stellen wo sich die Granulationen immer bildeten, nur waren auch auf dem Implantat ein Grosser Knoten aus Granulationen was man aber erst bei der letzten OP sehen konnte, dass Entfernen war auch bei mir immer unangenehm und schmerzhaft, allerdings nicht so blutig.

@ Pelle,

mein Ohr fühlt sich gut an, dennoch hat es mich heute Morgen kurz erschreckt aber mache mir darüber jetzt wahrhaftig keine Gedanken und zwar bin ich meiner Lieblingsbeschäftigung, man sollte mir auf die Finger hauen nachgegangen und habe mit meinem Finger am Ohr rumgemacht und festgestellt dass mal wieder viel Schmalz sich bildet, aber hatte ja schon geschrieben wenn es weiter nichts ist, dann ist es ja Ok, nur ist mir ein trockenes Blutkrümelchen aus dem Ohr gefallen, also ne Blutkruste, aber denke einfach mal dass es normal ist, beim letzten Mal hat der HNO auch Krusten entfernt.

so wünsche euch mal noch einen schönen Tag

glg Angel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH